X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte von BIBB.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Govet

Tag der offenen Tür der Bundesregierung im Auswärtigen Amt – GOVET stellt sich vor

Foto: Auswärtiges Amt
GOVET Mitarbeiter vom Auswärtigen Amt (AA) und vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) erwarten die Besucher

Zum Tag der offenen Tür der Bundesregierung am 30. und 31. August öffnete das Auswärtige Amt (AA) seine Türen für interessierte Besucherinnen und Besucher. Als Mittlerorganisation der Bundesregierung erstmals mit dabei: GOVET.

Foto:
Die Comedians Abdelkarim Zemhoute und Enissa Amani am GOVET Stand. Ihre Message für Jugendliche: „Nichts überstürzen, lasst Euch Zeit bei der Berufswahl!“

Mit welchen Ländern arbeitet die Bundesregierung in der Berufsbildung zusammen? Warum ist das Ausland so interessiert am deutschen dualen Berufsbildungssystem? Welchen Beitrag kann Berufsbildungszusammenarbeit zur Bekämpfung von Jugendarbeitslosigkeit leisten? Diese und weitere Fragen wurden von GOVET beantwortet. Großes Interesse herrschte auch an den Publikationen von GOVET zur dualen Berufsbildung.

Der Tag der offenen Tür der Bundesregierung war ein Erfolg, wir freuen uns auf das nächste Mal in 2016.