X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte von BIBB.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Govet
Weltkarte

Internationale Berufsbildungskooperation aus einer Hand

Zentralstelle der Bundesregierung für internationale Berufsbildungskooperation

weiterlesen

  • Unsere Beratung

    Unsere Beratung

    Sie haben Fragen zur Kooperation in der Berufsbildung? Kontaktieren Sie uns. Wir finden, was Sie suchen.

    weiterlesen

  • Länderportal

    Länderportal

    Länderinformationen zur Berufsbildung auf einen Blick

    weiterlesen

  • Datenbank

    Datenbank

    Recherchieren Sie Projekte aus dem Bereich der internationalen Zusammenarbeit in der Berufsbildung

    weiterlesen

  • Downloads

    Downloads

    Präsentationen, Informationen und Filme zur deutschen Berufsbildung und Berufsbildungszusammenarbeit stehen hier bereit.

    weiterlesen

Weitere Sprachen

  • Flagge der USA und des UK

    GOVET auf Englisch / GOVET in English

    Besuchen Sie unsere englischsprachige GOVET Website. / Please visit our website in English language.

  • GOVET auf Französisch / GOVET en français

    Materialien, Filme und Präsentationen zur dualen Berufsausbildung finden Sie auf unserer französischsprachigen Landingpage / Sur notre page d'accueil vous trouvez des matériaux, films et présentations sur la formation professionnelle.

  • GOVET auf Spanisch / GOVET en español

    Materialien, Filme und Präsentationen zur dualen Berufsausbildung finden Sie auf unserer spanischsprachigen Landingpage / En nuestro sitio web encontrará materiales, películas y presentaciones sobre la formación profesional.

Aktuelle Beiträge

GOVET informiert Bildungsminister des Vereinigten Königreichs
Dr. Ralf Hermann zusammen mit dem britischen Bildungsminister, Damien Hinds, in Düsseldorf.© GOVET

Donnerstag, 20. September 2018

GOVET informiert Bildungsminister des Vereinigten Königreichs

Die Informationsreise des britischen Bildungsministers, Damien Hinds, fand am 17. und 18. September statt. Er traf sich zu einem bilateralen Gespräch mit dem Leiter von GOVET und zeigte große Anerkennung angesichts des dualen Systems der Berufsbildung in Deutschland.

Berufsbildung in Indien - Erster Fachdialog bei GOVET
© Daniel Neff/GOVET

Freitag, 14. September 2018

Berufsbildung in Indien - Erster Fachdialog bei GOVET

Der erste Fachdialog bei GOVET zur „Berufsbildung in Indien“ fand am 15. August in Bonn statt. Anlass war die Vorbereitung der neuen für Berufsbildung zuständigen Referentin an der Deutschen Botschaft in Delhi. Ziel war die Analyse des Berufsbildungssystems und die Diskussion der Entwicklungen.

BMBF-Staatssekretär zu Besuch in Griechenland
© Tina-Maria Schieder/GOVET

Dienstag, 4. September 2018

BMBF-Staatssekretär zu Besuch in Griechenland

Staatssekretär im BMBF Dr. Thomas Rachel traf sich am 18. Juli mit dem Minister und Vizeminister für Bildung, Forschung und religiöse Angelegenheiten, Konstantinos Gavroglou und Dimitrios Baxevanakis. Thema war die Zusammenarbeit in der Berufsbildung zwischen Griechenland und Deutschland.

Tag der offenen Tür der Bundesregierung 2018
Ministerin Karliczek zu Besuch am Stand von GOVET.© Hans-Joachim Rickel

Freitag, 31. August 2018

Tag der offenen Tür der Bundesregierung 2018

Am 25. und 26. August konnten Bürgerinnen und Bürger beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung Einblick in die Arbeit der Regierung gewinnen. GOVET informierte im Auswärtigen Amt und im Bundesministerium für Bildung und Forschung über die internationale Berufsbildungszusammenarbeit Deutschlands.

Bedarfsanalyse zur dualen Ausbildung in Russland erschienen

Mittwoch, 22. August 2018

Bedarfsanalyse zur dualen Ausbildung in Russland erschienen

Mit besonderem Fokus auf berufliche Bildung widmet sich eine aktuelle Bedarfsanalyse der Auslandshandelskammer Moskau (AHK) der Fachkräftesicherung in Russland. Hierzu befragte die AHK insgesamt 57 russische und deutsche Unternehmen.

GOVET informiert im mongolischen Parlament zur dualen Berufsausbildung

Mittwoch, 1. August 2018

GOVET informiert im mongolischen Parlament zur dualen Berufsausbildung

Im Rahmen des GIZ-Projektes „Kooperative Berufsbildung im Rohstoffsektor“ informierte GOVET Ende Juni in zwei Veranstaltungen die mongolischen Akteure über die Qualitätssicherung bei der betrieblichen Ausbildung sowie die Erfolgsfaktoren des deutschen Dualen Systems.

Zwölftes Treffen der deutsch-russischen Arbeitsgruppe Berufsbildung

Mittwoch, 25. Juli 2018

Zwölftes Treffen der deutsch-russischen Arbeitsgruppe Berufsbildung

Am 27. und 28. Juni traf sich zum 12. Mal die deutsch-russische Arbeitsgruppe Berufsbildung. Turnusgemäß war Deutschland dieses Mal in Hamburg Gastgeber. Die russischen und deutschen Partner stellten vielfältige Aktivitäten zur Neuorientierung der Berufsbildung vor.

Mexiko und Deutschland vertiefen ihre Zusammenarbeit
Bundesbildungsministerin Karliczek bei der Unterzeichnung der gemeinsamen Absichtserklärung.© Rickel / BMBF

Freitag, 20. Juli 2018

Mexiko und Deutschland vertiefen ihre Zusammenarbeit

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterzeichnete eine weitere gemeinsame Absichtserklärung mit Mexiko. Ziel ist es, höhere Berufs- und duale Hochschulbildung in die Kooperation aufzunehmen. Seit 2015 unterstützen BMBF und BMZ Mexiko bei der Einführung dualer Ausbildungsstrukturen.

Mexikanische Delegation trifft das deutsche Ausbildungssystem
Die von Juan Pablo Castañón-Castañón, Präsident des Wirtschaftskoordinationsrats (Consejo Coordinador Empresarial) angeführte Delegation beim Besuch der FRAPORT AG.© FRAPORT AG

Donnerstag, 19. Juli 2018

Mexikanische Delegation trifft das deutsche Ausbildungssystem

2018 war Mexiko das Gastland der Hannover Messe. Das GIZ-Vorhaben "Weiterentwicklung des Mexikanischen Modells der dualen Berufsausbildung" (MMFD) nahm dies zum Anlass, eine Delegationsreise mit Vertretern aus mexikanischen Wirtschaftsverbänden und Kammern zu organisieren.

Afghanischer Präsident würdigt Engagement der GIZ
Präsident Ashraf Ghani steckt Dr. Gustav Reier die Mir Masjidi Khan Staatsmedaille an.© Afghanisches Präsidialbüro

Montag, 16. Juli 2018

Afghanischer Präsident würdigt Engagement der GIZ

In einer feierlichen Zeremonie zeichnete der afghanische Präsident Ashraf Ghani am 21.06.2018 den Leiter des Berufsbildungsvorhabens der GIZ, Dr. Gustav Reier, mit der Mir Masjidi Khan Staatsmedaille aus. Die Mir Masjidi Khan Medaille ist die zweihöchste zivile Auszeichnung Afghanistans.

Kurzmeldungen