X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte von BIBB.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Logo

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns sehr wichtig. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter und eingebundene Dienste (siehe unten) enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.


Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Webseite kann frei von jeder personenbezogenen Protokollierung genutzt werden. Bei jedem Besuch einer Webseite werden aber Daten erhoben und ausgetauscht. Das BIBB speichert Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Dies sind:

  • Typ und Version Ihres Internet-Browsers,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • die aufgerufene Seite,
  • die zuvor besuchte Seite (Referrer URL),
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Das BIBB wertet diese Daten allein für statistische Zwecke (Webstatistik) aus, um die BIBB-Webangebote zu verbessern. Daten für die Webstatistik werden anonym (mit gekürzter IP-Adresse) erhoben und können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies werden von uns verwendet, um die Anzeige von Inhalten zu optimieren.

Personenbezogene Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese selbst, zum Beispiel im Zuge der Anmeldung zu einer Veranstaltung oder der Bestellung von Informationsmaterial, angeben. Die Übertragung personengebundener Daten wird durch ein dem Stand der Technik entsprechendes Verfahren verschlüsselt (Secure Sockets Layer – SSL).


Umfragen und empirische Untersuchungen

Die vom BIBB in Umfragen und im Rahmen von empirischen Untersuchungen erhobenen Daten werden vertraulich behandelt und nur für wissenschaftliche Zwecke genutzt. Bei Online-Erhebungen werden die Eingaben in verschlüsselter Form übertragen (Secure Sockets Layer – SSL). Für Auswertungen werden ausschließlich anonymisierte Datensätze verwendet, so dass ein Rückschluss auf einzelne Befragungsteilnehmer nicht möglich ist.


Wahlmöglichkeit

Falls Sie mit der Überlassung von personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden sein sollten, können Sie uns dies jederzeit mitteilen, damit wir Ihre Daten entsprechend sperren können.


Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft sowie den Zweck der Speicherung. Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend geltenden Recht mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt Ihnen die Internetredaktion des BIBB


Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten und Zweckbindung

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur zu den bei der Abfrage genannten Zwecken. Ihre Daten werden ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis nicht an Dritte weitergegeben.

Datenbank AusbildungPlus: Hinweise für Anbieter von Ausbildungsangeboten

Anbieter können ihre Zusatzqualifikationen oder dualen Studiengänge kostenlos für die Datenbank AusbildungPlus melden. Die Meldung kann online im Internet oder schriftlich an das Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), Projekt AusbildungPlus erfolgen. Das gemeldete Ausbildungsangebot sowie die Anbieter-Informationen werden im Internet der Öffentlichkeit kostenlos zur Verfügung gestellt.

Login und Passwort

Jedem Anbieter in AusbildungPlus wird ein Login und ein Passwort zugewiesen, mit dem er jederzeit online neue Daten eingeben sowie seine vorhandenen eigenen Daten ändern oder löschen kann. Jede Änderung wird vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) redaktionell überprüft, um eine hohe Qualität der präsentierten Daten für die Nutzer zu garantieren. Das ursprünglich zugewiesene Passwort kann vom Anbieter jederzeit geändert werden. Das Login gilt solange, wie der Anbieter Zusatzqualifikationen oder daule Studiengänge in AusbildungPlus gemeldet hat. Verletzt der Anbieter Bestimmungen dieser Allgemeinen Rechtshinweise, so ist das Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) berechtigt, das Login zu sperren.

Ablehnung eines Ausbildungsangebotes

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) behält sich vor, die Meldung eines Ausbildungsangebotes wegen ihres Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form nach einheitlichen, sachlich gerechtfertigten Grundsätzen nicht zu veröffentlichen. Dies gilt insbesondere, wenn der Inhalt gegen gesetzliche oder behördliche Verbote oder gegen die guten Sitten verstößt bzw. die Veröffentlichung für das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) aus sonstigen Gründen unzumutbar ist. Ohne vorherige Abmahnung des Anbieters kann das Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) solche Informationen aus AusbildungPlus löschen. Der Anbieter wird von dieser Maßnahme unterrichtet. Ein Erstattungsanspruch des Anbieters wird hierdurch nicht begründet.

Verantwortung für ein veröffentlichtes Ausbildungsangebot

Allein der Anbieter trägt die Verantwortung für den Inhalt, insbesondere dessen Richtigkeit und rechtliche Zulässigkeit der zur Veröffentlichung in AusbildungPlus zur Verfügung gestellten Text- und Bildunterlagen. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) ist nicht verpflichtet, die Informationen des Anbieters auf die Beeinträchtigung der Rechte Dritter hin zu überprüfen. Der Anbieter ist verpflichtet, das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) von Ansprüchen Dritter freizustellen, die in irgendeiner Weise durch die Veröffentlichung in AusbildungPlus erwachsen.

Gewährleistung

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) gewährleistet eine dem jeweils üblichen technischen Standard entsprechende, bestmögliche Wiedergabe der Ausbildungsangebote. Dem Anbieter ist jedoch bekannt, dass es nach dem Stand der Technik nicht möglich ist, ein von Fehlern vollkommen freies Programm zu erstellen.

Ein Fehler in der Darstellung des Ausbildungsangebotes liegt insbesondere nicht vor, wenn er hervorgerufen wird
durch die Verwendung einer nicht geeigneten Darstellungssoft- und/oder -hardware (z.B. Browser, durch Störung der Kommunikationsnetze anderer Betreiber, durch Rechnerausfall bei einem Internet-Access-Provider oder bei einem Online-Dienst oder durch unvollständige und/oder nicht aktualisierte Angebote auf sogenannten Proxy-Servern (Zwischenspeichern) kommerzieller und nicht-kommerzieller Provider und Online-Dienste.

Geheimhaltung / Datenschutz

Das Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) und der Anbieter eines Ausbildungsangebotes verpflichten sich auf unbegrenzte Zeit, alle Informationen und Daten, die über das zu publizierende Angebot hinausgehen, vertraulich zu behandeln und Dritten nicht zugänglich zu machen.

Der Anbieter wird hiermit gemäß § 33 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz davon unterrichtet, dass seine personenbezogenen Daten in maschinenlesbarer Form gespeichert und für die Erfüllung der Projektzwecke maschinell verarbeitet werden.

Nutzung der Sonderfunktion "Ausbildungsbetriebe stellen sich vor"

Hier gelten entsprechend alle Hinweise aus Punkt 4. dieser Allgemeinen Rechtshinweise. Statt der Meldung von Ausbildungsangeboten mit Zusatzqualifikation und dualen Studiengängen werden in diesem Fall die Seiten in AusbildungPlus angesehen, auf denen sich der Anbieter als Ausbildungsbetrieb beschreibt.

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.


Eingebundene Dienste

Volltextsuche

Die Volltextsuche wird von Google (Google Inc.) als Dienst bereitgestellt. Für die Verarbeitung der Suchanfragen gelten folgende Datenschutzbestimmungen.


Webstatistik

Für die Erstellung der Webstatistik wird die Tracking- und Analyse-Software "Piwik" verwendet.