X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Maskenbildner/ Maskenbildnerin (Ausbildung)


Hintergrund der Neuordnung (2002)

Es handelt sich um einen neuen Ausbildungsberuf im dualen System für die Oper, das Theater sowie für die Film- und Fernsehproduktionsstätten.

Maskenbildner und Maskenbildnerinnen gestalten Masken und Frisuren dem Darsteller entsprechend ihrer Rolle und dem Aufführungsstil. Sie erstellen nach vorangegangenen Besprechungen mit dem Regisseur, Bühnen- und Kostümbildner ein maskenbildnerisches Konzept und setzen dieses um.

vollständigen Text anzeigen langen Text ausblenden

Rechtsgrundlagen

Rahmenlehrplan

Berufsklassifikation nach KldB 2010

82342

Statistik

Genealogie