X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Metallbauer/ Metallbauerin - FR Konstruktionstechnik (Ausbildung)


Profil der beruflichen Handlungsfähigkeit

Selbständiges Durchführen der Arbeiten und Arbeiten im Team unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen auf der Grundlage von technischen Unterlagen und Arbeitsaufträgen, Beschaffen von Informationen, Planen, Koordinieren und Abstimmen der Arbeit mit Vorgesetzten, Arbeitskollegen und- Kolleginnen sowie mit anderen Arbeitsbereichen unter Anwendung deutscher und englischer Fachausdrücke, Dokumentieren der Leistung und Ergreifen von Maßnahmen zur Qualitätssicherung, zur Arbeitssicherheit, zum Gesundheits- und Umweltschutz, Planen und Steuern der Arbeitsabläufe, Kontrollieren, Protokollieren und Bewerten der Arbeitsergebnisse, Anwenden von Normen und Richtlinien zur Sicherung der Produktqualität und ständiges Verbessern der Arbeitsabläufe im Betrieb, Messen und Prüfen mechanischer und physikalischer Größen, Herstellen lösbarer und unlösbarer Verbindungen, Herstellen von Werkstücken und Bauteilen mit verschiedenen manuellen und maschinellen Fertigungsverfahren, Behandeln und Schützen von Oberflächen, Sichern von Lasten, Transportieren von Bauteilen und Baugruppen und Anwenden von Hebezeugen, Demontieren und Montieren von Bauteilen und Baugruppen, Montieren, Prüfen, Kontrollieren und Beseitigen von Fehlern und Störungen sowie Instandsetzen steuerungstechnischer Systeme und Bauteile und Protokollieren der Ergebnisse, Einrichten von Arbeitsplätzen an Baustellen, Herstellen von Bauteilen und Bauelementen und Montieren und Demontieren von Metall- und Stahlbaukonstruktionen, Instandhalten von Metall- und Stahlbaukonstruktionen.

Berufliche Tätigkeitsfelder

Beschäftigungsmöglichkeiten finden Metallbauer und Metallbauerinnen der Fachrichtung Konstruktionstechnik vor allem in Metallbaubetrieben, die sich auf die Herstellung, Montage und Reparatur von Stahl- und Leichtmetallkonstruktionen spezialisiert haben. Dies sind zum Beispiel Betriebe für Metalltüren, Schließ- und Sicherheitsanlagen, Überdachungen aus Metall sowie Metallfassaden.

Struktur der Ausbildung

Fachrichtungen

  • Konstruktionstechnik
  • Metallgestaltung
  • Nutzfahrzeugbau

Rechtsgrundlagen

VO Berufsausbildung zum Metallbauer und zur Metallbauerin (PDF, 9 mb)
25.07.2008 (BGBl. I S. 1468) / überführt in Dauerrecht / Ausbildungsdauer 42 Monate

Rahmenlehrplan

Zeugniserläuterungen

Berufliche Fortbildung

Berufsklassifikation nach KldB 2010

24412

Statistik

Genealogie

Weiterführende Informationen