BP:
 

Informationen zu Aus- und Fortbildungsberufen

Modist/Modistin (Ausbildung)

Profil der beruflichen Handlungsfähigkeit

Herstellen von Kopfbedeckungen aus Filz und Stroh, Appretieren von Materialien, in Form Bügeln von Hüten, Nähen von Kopfbedeckungen z. B. aus Stoff, Leder und Pelz, Erstellen und Handhaben von Schnittschablonen sowie Abändern von Schnittmustern, Anfertigen von Kopfbedeckungen nach Bild- und Modellvorlagen, Entwickeln, Gestalten und Erarbeiten von Entwürfen nach modischen, historischen, funktionalen und technologischen Gesichtspunkten, Erstellen von Skizzen, Zeichnungen und Mustervorlagen, Ausgestalten von Kopfbedeckungen z. B. durch Anwenden von Schneidetechniken, Rollieren, Blumen und Herstellen von Federgestecken, Aufarbeiten und Ändern von Kopfbedeckungen, Erstellen von Unterformen aus verschiedenen Materialien, Handhaben und Warten von Arbeitsgeräten, Werkzeugen und Maschinen, Führen von Kundengesprächen, insbesondere bei Beratung, Verkauf und Reklamation, Anwenden von Informations- und Kommunikationstechniken, Ergreifen von qualitätssichernden Maßnahmen, Kontrollieren der Arbeitsabläufe und -ergebnisse, Selbständiges Durchführen der Arbeiten auf der Grundlage von Arbeitsaufträgen und eigenen Entwürfen, unter Beachtung der Arbeitssicherheit, des Gesundheitsschutzes, des Umweltschutzes sowie qualitativer und wirtschaftlicher Gesichtspunkte, Beherrschen des Zusammenhangs zwischen Gestaltung, Konstruktion und Verarbeitung sowie des Einsatzes unterschiedlicher Werk- und Hilfsstoffe, Planen und Organisieren, teilweise im Team, der Tätigkeit bis hin zu Präsentation und Verkauf, kundenorientiertes Arbeiten.

vollständigen Text anzeigen langen Text ausblenden

Berufliche Tätigkeitsfelder

Im Handwerk sind Modisten und Modistinnen meist im Atelier oder der Werkstatt tätig, denen oft ein Ladengeschäft angeschlossen ist. In der Industrie arbeiten sie ebenfalls im Atelier oder in der Serienfertigung in Fertigungshallen. Im Handel sind sie in Verkaufsräumen zu finden, vor allem in Hutabteilungen von Warenhäusern und speziellen Hutfachgeschäften.

vollständigen Text anzeigen langen Text ausblenden

Bereich Ausbildungsdauer
Hw 36 Monate

Struktur der Ausbildung

Rechtsgrundlagen

Rahmenlehrplan

Zeugniserläuterungen

Fortbildung / Umschulung

Weiterführende Informationen

Übersicht Berufe

Systemrelevante Ausbildungsberufe

weiterlesen
Anerkannte Ausbildungsberufe

Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe 2022

weiterlesen
Ausbildungsvergütung

Gesamtübersicht über die tariflichen Ausbildungsvergütungen und weitere Informationen

weiterlesen
Übersicht Berufe

Welche Berufe gibt es?

weiterlesen
Kultusministerkonferenz (KMK)

Dokumentation der KMK über landesrechtlich geregelte Berufsabschlüsse an Berufsfachschulen

weiterlesen
Kultusministerkonferenz (KMK)

Dokumentation der KMK über landesrechtlich geregelte Berufsabschlüsse an Fachschulen

weiterlesen
Berufesuche

Ausbildungsberufe nach Jahr

weiterlesen
Berufesuche

Ausbildungsberufe nach Berufsgruppen

weiterlesen
Berufesuche

Zuständige Stellen nach § 71 ff Berufsbildungsgesetz (BBiG)

weiterlesen