BP:
 

Informationen zu Aus- und Fortbildungsberufen

Bautechnischer Konstrukteur/Bautechnische Konstrukteurin (Ausbildung)

Beruf in der Neuordnung

Für diesen Beruf läuft zurzeit ein Neuordnungsverfahren. Diese Informationen geben einen Zwischenstand wieder, der sich im Laufe des Verfahrens ändern kann.
Informationen zum aktuell geltenden Ausbildungsberuf

Hintergrund der Neuordnung

Die Ausbildungsordnung für Bauzeichner und Bauzeichnerinnen wurde zuletzt im Jahr 2002 neugeordnet und basiert auf den damaligen Anforderungen an die Baubranche. In den letzten Jahren hat sich jedoch insbesondere durch die Einführung von Building Information Modeling (BIM) die Art und Weise, wie Bauprojekte geplant und umgesetzt werden, erheblich verändert, was einen direkten Einfluss auf das Berufsbild des Bauzeichners und der Bauzeichnerin hat. Die traditionelle sequenzielle Planung von Bauprojekten in verschiedenen Phasen weicht einer kooperativen und kollaborativen Zusammenarbeit aller Beteiligten an einem integrierten 3D-Modell. Dies ermöglicht es, alle relevanten Aspekte eines Bauwerks, wie Architektur, Heizung, Lüftung, Elektrik usw., frühzeitig in einem Modell zu erfassen und potenzielle Probleme vor der Bauausführung zu vermeiden. Die hierfür notwendigen Kompetenzen für die kollaborative Zusammenarbeit müssen verstärkt in den Ausbildungsinhalten verankert werden. Die Ausbildungsordnung für Bauzeichner und Bauzeichnerinnen muss daher an die veränderten Anforderungen und Arbeitsweisen in der Baubranche angepasst werden. Zusätzlich zur fachlichen Anpassung soll die Berufsbezeichnung von "Bauzeichner/Bauzeichnerin" in "Bautechnischer Konstrukteur/Bautechnische Konstrukteurin" geändert werden, um den neuen Anforderungen besser gerecht zu werden. Zudem werden die modernisierten Standardberufsbildpositionen integriert sowie die gestreckte Abschlussprüfung als Prüfungsform eingeführt, um eine zeitgemäße und bedarfsorientierte Berufsausbildung zu gewährleisten. Insgesamt soll die Neuordnung der Ausbildungsordnung für Bauzeichner und Bauzeichnerinnen sicherstellen, dass die Auszubildenden optimal auf die Anforderungen der modernen Baubranche vorbereitet werden und den neuen Entwicklungen gerecht werden können.

vollständigen Text anzeigen langen Text ausblenden

Bereich Ausbildungsdauer
36 Monate

Struktur der Ausbildung

Anerkannte Ausbildungsberufe

Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe 2023

weiterlesen
Ausbildungsvergütung

Gesamtübersicht über die tariflichen Ausbildungsvergütungen und weitere Informationen

weiterlesen
Übersicht Berufe

Welche Berufe gibt es?

weiterlesen
Kultusministerkonferenz (KMK)

Dokumentation der KMK über landesrechtlich geregelte Berufsabschlüsse an Berufsfachschulen

weiterlesen
Kultusministerkonferenz (KMK)

Dokumentation der KMK über landesrechtlich geregelte Berufsabschlüsse an Fachschulen

weiterlesen
Berufesuche

Ausbildungsberufe nach Jahr

weiterlesen
Berufesuche

Ausbildungsberufe nach Berufsgruppen

weiterlesen
Berufesuche

Zuständige Stellen nach § 71 ff. Berufsbildungsgesetz (BBiG)

weiterlesen