X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Produktgestalter-Textil/ Produktgestalterin-Textil (Ausbildung)


Profil der beruflichen Handlungsfähigkeit

Auswählen textiler Rohstoffe und Erzeugnisse nach Verwendungszweck und Wirtschaftlichkeit, Erarbeiten technischer Unterlagen und Festlegen von Arbeitsabläufen, Beherrschen von Konstruktionstechniken und Maschinentechnologien, Anwenden unterschiedlicher Mal- und Zeichentechniken, Anwenden verschiedener Gestaltungselemente wie Farben, Strukturen und Formen, Entwickeln von Entwürfen entsprechend unterschiedlichem Verwendungszweck und Prüfen ihrer technischen Umsetzbarkeit, Übertragen und Rapportieren der Musterentwürfe in eine technische Zeichnung, Herstellen von Musterdatenträgern und Erstellen der Prototypen auf den Maschinen, Handhaben von Bildbearbeitungssystemen zur Entwurfserstellung und -modifikation, Archivieren genutzter und entworfener Muster sowie Stammdaten, Beurteilen der Qualität und Ergreifen qualitätssichernder Maßnahmen, Beachten der Grundsätze des Umweltschutzes, der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes bei der Arbeit, Beschaffen von trend- und produktspezifischen Informationen.

Berufliche Tätigkeitsfelder

Ihre Einsatzgebiete finden Produktgestalter - Textil und Produktgestalterinnen - Textil in den Musterabteilungen der Unternehmen der Textil- und Bekleidungsindustrie und in Textilateliers, häufig sind sie auch als freischaffende Mitarbeiter tätig.

Hintergrund der Neuordnung (2003)

Der Ausbildungsberuf entstand aus der Überarbeitung des bisherigen Ausbildungsberufes "Produktgestalter/Produktgestalterin Textil" aus 1998. Einbezogen wurde der Ausbildungsberuf "Tapisserist/Tapisseristin" aus 1980 sowie der Bereich "Fotogravur". Verstärkung von elektronischer Bildbearbeitung.

vollständigen Text anzeigen langen Text ausblenden

Rechtsgrundlagen

Rahmenlehrplan

Zeugniserläuterungen

Berufliche Fortbildung

Berufsklassifikation nach KldB 2010

28112

Statistik

Genealogie