BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Online-Befragung

Wie zufrieden sind Sie mit diesem Angebot?

 

Beteiligen Sie sich an der aktuellen Online-Befragung zu den BIBB-Berufeseiten!


Berufesuche

Informationen zu Aus- und Fortbildungsberufen

Orthopädietechnik-Mechaniker/ Orthopädietechnik-Mechanikerin - SP Prothetik, - SP Individuelle Orthetik, - SP Individuelle Rehabilitationstechnik (Ausbildung)

Erweiterte Suche

Profil der beruflichen Handlungsfähigkeit

Konstruieren, Aufbauen und Anpassen von orthopädietechnischen Hilfsmitteln nach Maßen des Patienten unter Beachtung anatomischer, physiologischer, biomechanischer und pathologischer Gegebenheiten, orthopädietechnisches Versorgen und Betreuen von Patienten, Messen, Abformen und Modellieren von Körperteilen, Anpassen konfektionierter und individuell gefertigter Hilfsmittel im Bereich Bandagen, Kompressionsstrumpfversorgung, Stoma, Inkontinenz und Dekubitus, Instandhalten von Prothesen, Orthesen und rehabilitationstechnischen Geräten, Planen und Organisieren von Arbeitsabläufen unter Beachtung fachbezogener und rechtlicher Vorschriften und Normen, Anwenden von Informations- und Kommunikationstechniken unter besonderer Beachtung des Patientendatenschutzes, Durchführen qualitätssichernder Maßnahmen.

Berufliche Tätigkeitsfelder

Orthopädietechnik-Mechaniker und Orthopädietechnik-Mechanikerinnen arbeiten in Orthopädietechnik- und Rehawerkstätten sowie Sanitätshäusern. Zusätzlich erfolgt die Patientenversorgung oft direkt im Krankenhaus oder im häuslichen Bereich.

Struktur der Ausbildung

Rechtsgrundlagen

Rahmenlehrplan

Zeugniserläuterungen

Fortbildung / Umschulung

Berufsklassifikation nach KldB 2010

82512

Statistik

Genealogie

Weiterführende Informationen