BP:
 

Informationen zu Aus- und Fortbildungsberufen

Orgelbauer/Orgelbauerin - Fachrichtungen Orgelbau, Pfeifenbau (Ausbildung)

Profil der beruflichen Handlungsfähigkeit Orgelbau

Herstellen von Orgeln, Pflegen, Warten und Reparieren von Orgeln und Harmonien, Anfertigen, Lesen und Anwenden von Skizzen, Fertigungs- und Entwurfszeichnungen, manuelles und maschinelles Bearbeiten von Hölzern, Metallen, Kunststoffen und anderen Werkstoffen, Bauen von Windversorgungsanlagen und Schleifwindladen, Herstellen von Holzpfeifen und Anfertigen von offenen, zylindrischen Labialpfeifen aus Metall, Vormontieren von Orgeln, Stimmen und Intonieren von Orgelpfeifen, Gestalten und Behandeln von Oberflächen, Bestimmen von Orgeln und Unterscheiden der verschiedenen Bauweisen sowie ihrer Funktionsweisen, Herstellen und Zusammenfügen von Einzelteilen, insbesondere von Spieltischen, Gehäusen sowie elektrischen und elektronischen Bauteilen, Anfertigen und Montieren von Trakturteilen, Montieren und Einregulieren von Orgeln, Beraten von Kunden und Anbieten von Leistungen, Einsetzen, Warten und Pflegen von Werkzeugen, Geräten und Maschinen, Planen und Dokumentieren von Arbeiten, Festlegen von Arbeitsschritten, Kontrollieren der Arbeitsergebnisse und Optimieren von Arbeitsabläufen, Beurteilen von Qualität und Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen, Beachten von Arbeitssicherheit, Umwelt-, Gesundheits- und Arbeitsschutz.

vollständigen Text anzeigen langen Text ausblenden

Berufliche Tätigkeitsfelder Orgelbau

Orgelbauer und Orgelbauerinnen arbeiten überwiegend in Klein- und Mittelbetrieben

vollständigen Text anzeigen langen Text ausblenden

Profil der beruflichen Handlungsfähigkeit Pfeifenbau

Herstellen, Pflegen, Reparieren und Ergänzen von Orgelpfeifen, Anfertigen, Lesen und Anwenden von Skizzen, Fertigungs- und Entwurfszeichnungen, manuelles und maschinelles Bearbeiten von Hölzern, Metallen, Kunststoffen und anderen Werkstoffen, Herstellen von Platten für Metallpfeifen, Herstellen von labialen Metallpfeifen, Herstellen von lingualen Metallpfeifen, Herstellen von Holzpfeifen, Kröpfen von Metallpfeifen, Bauen von Schleifwindladen, Planen von Windversorgungsanlagen, Vormontieren von Orgeln, Stimmen und Intonieren von Orgelpfeifen, Gestalten und Behandeln von Oberflächen, Beraten von Kunden und Anbieten von Leistungen, Einsetzen, Warten und Pflegen von Werkzeugen, Geräten und Maschinen, Planen und Dokumentieren von Arbeiten, Festlegen von Arbeitsschritten, Kontrollieren der Arbeitsergebnisse und Optimieren von Arbeitsabläufen, Beurteilen von Qualität und Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen, Beachten von Arbeitssicherheit, Umwelt-, Gesundheits- und Arbeitsschutz.

vollständigen Text anzeigen langen Text ausblenden

Berufliche Tätigkeitsfelder Pfeifenbau

Orgelbauer und Orgelbauerinnen arbeiten überwiegend in Klein- und Mittelbetrieben.

vollständigen Text anzeigen langen Text ausblenden

Struktur der Ausbildung

Rechtsgrundlagen

Rahmenlehrplan

Zeugniserläuterungen

Fortbildung / Umschulung

Weiterführende Informationen

Übersicht Berufe

Systemrelevante Ausbildungsberufe

weiterlesen
Anerkannte Ausbildungsberufe

Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe 2021

weiterlesen
Ausbildungsvergütung

Gesamtübersicht über die tariflichen Ausbildungsvergütungen und weitere Informationen

weiterlesen
Übersicht Berufe

Welche Berufe gibt es?

weiterlesen
Kultusministerkonferenz (KMK)

Dokumentation der KMK über landesrechtlich geregelte Berufsabschlüsse an Berufsfachschulen

weiterlesen
Kultusministerkonferenz (KMK)

Dokumentation der KMK über landesrechtlich geregelte Berufsabschlüsse an Fachschulen

weiterlesen
Berufesuche

Ausbildungsberufe nach Jahr

weiterlesen
Berufesuche

Ausbildungsberufe nach Berufsgruppen

weiterlesen
Berufesuche

Zuständige Stellen nach § 71 ff Berufsbildungsgesetz (BBiG)

weiterlesen