BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Anita Milolaza

Anita Milolaza

Abteilung: Struktur und Ordnung der Berufsbildung
Arbeitsbereich: Kaufmännische Berufe, Berufe der Medienwirtschaft und Logistik

Telefon: 0228 107-1203

Kontakt

Forschungsthemen / Arbeitsschwerpunkte

  • Entwicklung, Implementation und Evaluation von Ordnungsmitteln für die Aus- und Fortbildung
  • Strukturfragen beruflicher Bildung
  • Durchlässigkeit in der beruflichen Bildung

1.5.313 - Entwicklung nationaler Ausbildungsstandards - Akteure, Verfahren und Gestaltung im europäischen Vergleich

Laufzeit I-15 bis IV-17

weiterlesen

4.2.495 - Neuorientierung Ausbildung gestalten - onlinebasierte Umsetzungshilfen für die Ordnungsarbeit

Laufzeit II-15 bis I-16

weiterlesen

4.2.484 - Novellierung des Ausbildungsberufs Automobilkaufmann / Automobilkauffrau

Laufzeit I-15 bis II-16

weiterlesen

4.2.463 - Untersuchung zu Abschlussbezeichnungen der geregelten beruflichen Fortbildung

Laufzeit II-14 bis I-15

weiterlesen

4.2.454 - Taxonomie in Fortbildungsordnungen

Laufzeit IV-13 bis II-15

weiterlesen

Spanien

Milolaza, Anita; Wolfgarten, Tobias [Mitarb.]; Bundesinstitut für Berufsbildung [Hrsg.] | 2014

weiterlesen

Entwicklung und Erprobung eines Leistungspunktesystems in der beruflichen Bildung - Erfahrungen und Herausforderungen

Anita Milolaza | 2012

weiterlesen

Kompetenzorientierte Prüfungen in der beruflichen Bildung in Deutschland - Entwicklungen, Anforderungen und Defizite

Frommberger, Dietmar; Milolaza, Anita | 2010

weiterlesen

Learning outcomes approaches in VET curricula : a comparative analysis of nine European countries

European Centre for the Development of Vocational Training [Hrsg.] | 2010

weiterlesen

Vollzeitschulische Berufsausbildung eine gleichwertige Alternative zur dualen Berufsausbildung?

Dobischat, Rolf; Milolaza, Anita; Stender, Axel | 2009

weiterlesen

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin im BIBB, Projektleitung: Hotel- und Gaststättengewerbe, Tourismus & Freizeit, Sportwirtschaft
  • mehrjährige Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Lehrstühlen Berufspädagogik und Wirtschaftspädagogik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und der Universität Duisburg-Essen
  • Diplomstudiengang Wirtschaftspädagogik, Abschluss Dipl.-Hdl.
  • mehrjährige Tätigkeit als Personalsachbearbeiterin, Personalreferentin
  • Ausbildung zur Hotelkauffrau