BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Dr. Uta Roth

Dr. Uta Roth

Stabsstelle: Online-Kommunikation und Wissensmanagement

Telefon: 0228 107-1781

Kontakt

Forschungsthemen / Arbeitsschwerpunkte

  • Entwicklung von Online-Angeboten
  • Wissensmanagement und Berufsbildungsnetzwerke
  • Fachglossar der internationalen Berufsbildung
  • E-learning und die Entwicklung von „ICT skills“ in der Berufsbildung (insb. in Schwellen- und Entwicklungsländern)

Digitale Medien und berufliche Bildung in Afrika : Das INVEST-Programm des Commonwealth of Learning

Roth, Uta; Thomann, Birgit | 2015

Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis : BWP. - 44 (2015), H. 6, S. 52-53

weiterlesen

Online-Tool: TVETipedia

weiterlesen

Selected Bibliography “Attractiveness of vocational education and training : Permeability, successful school-to-work transitions and international mobility"

Linten, Markus; Prüstel, Sabine; Woll, Christian u.a. | 2014

weiterlesen

Das Kommunikations- und Informationssystem Berufliche Bildung (KIBB) als Beispiel für Wissensmanagement in der Berufsbildungsforschung

Roth, Uta; Dücker, Sandra | 2010

Erwachsenenbildung im demographischen und sozialen Wandel : Dokumentation der Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 24. bis 26. September 2009 an der Hochschule für Philosophie München, der Ludwigs-Maximilians-Universität München und der Universität der Bundeswehr München / Christiane Hof [Hrsg.] ; Joachim Ludwig [Hrsg.] ; Burkhard Schäffer [Hrsg.]. - Baltmannsweiler. - (2010), S. 198-209. - ISBN: 978-3-8340-0803-9

weiterlesen

Wissensmanagement unterstützt die Entwicklung der beruflichen Bildung

Roth, Uta; Thalemann, Susanne | 2007

Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis : BWP. - 36 (2007), H. 4, S. 23-26. - ISSN: 0341-4515

weiterlesen

Beruflicher Werdegang

  • Seit Januar 2016 Teamleiterin Internet mit dem inhaltlichen Schwerpunkt englischsprachiger und internationaler Internetauftritt im Bundesinstitut für Berufsbildung
  • Juni 20 13 - Dezember 2015: entsendet als „program expert“ zu UNESCO-UNEVOC (Berufsbildungszentrum der Vereinten Nationen)
  • Seit 2003: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Projekt- und Teamleiterin im Bundesinstitut für Berufsbildung mit dem Themenschwerpunkt Wissensmanagement
  • 1999 - 2003: Wissensmanagement- und e-learning-Expertin bei Unternehmen der IT- und der Rückversicherungsbranche in Hamburg und Köln
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Promotion zum Thema e-learning und Spracherwerb an der Universität Hamburg; zuvor Studium der Computerlinguistik, Romanistik und Deutsch als Fremdsprache an den Universitäten Trier, Francois Rabelais in Tours (Frankreich) und Murcia (Spanien)