X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Kaufmann für Verkehrsservice/ Kauffrau für Verkehrsservice - SP Verkauf und Service, - SP Sicherheit und Service (Ausbildung)


Profil der beruflichen Handlungsfähigkeit

Informieren und Beraten der Kunden über Sicherheitsleistungen, Planen und Realisieren von Präventivmaßnahmen nach Einsatzgrundsätzen zur Gewährleistung der Sicherheit, Ausüben von Eingriffsbefugnissen, Durchführen von Schutzmaßnahmen für besondere Personengruppen und Einrichtungen, Treffen von Vorkehrungen zur Gewährleistung der Sicherheit beim Umgang mit Gefahrgut, gefährlichen Arbeitsstoffen und bei besonders schutzwürdigen Gütern, Feststellen von Sicherheitslücken, Erarbeiten und Präsentieren von Vorschlägen zu deren Beseitigung, Treffen Maßnahmen bei Fehlfunktionen an technischen Sicherheitseinrichtungen., Durchführen von situations- und zielgruppenorientierten Beratungs- und Informationsgesprächen, Beraten und Betreuen von besonderen Personengruppen, Bedienen und Kontrollieren technischer Serviceeinrichtungen, Kalkulieren von Angeboten für Zusatzleistungen.

Berufliche Tätigkeitsfelder

Kaufleute für Verkehrsservice Schwerpunkt Service und Sicherheit arbeiten in öffentlichen und privaten Unternehmen des Personen- und Schienengüterverkehrs und bei Reiseveranstaltern.

Struktur der Ausbildung

Schwerpunkte

  • Verkauf und Service
  • Sicherheit und Service

Rechtsgrundlagen

Erste VO zur Änderung (PDF, 208 kb)
20.07.2004 (BGBl. I S. 1716)

Rahmenlehrplan

Zeugniserläuterungen

Berufliche Fortbildung

Berufsklassifikation nach KldB 2010

51412

Statistik

Genealogie