X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

  • Kosten und Nutzen der Berufsbildung

    BIBB Forschungsdirektor beim Thai-German TVET Forum

    Betriebliche Ausbildungsinvestitionen

    Betriebliche Ausbildungsinvestitionen

    Prof. Dr. Ertl präsentierte die aktuelle BIBB-Kosten-Nutzen-Erhebung. Sie zeigt, dass sich diese Investition für die Betriebe auszahlt und maßgeblich zum Erfolg des Berufsbildungssystems beiträgt.

    weiterlesen

  • Lernen im Ausland

    Mobilität in der Berufsausbildung

    BWP 4/2018 erschienen

    BWP 4/2018 erschienen

    Internationale Mobilität von Lernenden wird zunehmend gefordert. Die Beiträge der Ausgabe gehen der Frage nach, welche Erwartungen und welcher Nutzen damit verbunden sind und bilanzieren den aktuellen Entwicklungsstand.

    weiterlesen

  • Esser: „Kleinbetriebe besonders herausgefordert“

    BIBB-Studie zur Mindestausbildungsvergütung

    Datengestützte Simulation aus Sicht der Betriebe

    Datengestützte Simulation aus Sicht der Betriebe

    Das BIBB hat in einer datengestützten Simulation untersucht, welche Betriebe von der Einführung einer Mindestausbildungsvergütung betroffen wären und wie hoch die zu erwartenden Kostensteigerungen ausfallen könnten.

    weiterlesen

  • Esser: "Tempo der Anpassung nimmt zu"

    Ausbildungsjahr startet mit 25 modernisierten Berufen

    Auswahl aus 326 dualen Ausbildungsberufen

    Auswahl aus 326 dualen Ausbildungsberufen

    Von A wie Anlagenmechaniker/-in bis Z wie Zerspanungsmechaniker/-in: Mit 25 neu geordneten Berufen – darunter auch der ganz neue „Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce“ – beginnt am 1. August das neue Ausbildungsjahr.

    weiterlesen

Illustration: BCC Berlin (Veranstaltungsort)

BIBB-Kongress 2018

Dokumentation

In der Online-Dokumentation finden Sie die uns vorliegenden Präsentationen, Mitschnitte der Livestreams, das Eröffnungsvideo, sowie die Reden aus den Plenumsveranstaltungen. Die Printversion erscheint Mitte August.

Zum Kongressportal

Aktuelle Beiträge

Schule und Betrieb vernetzen - Chancen der Digitalisierung nutzen

Dienstag, 7. August 2018

Schule und Betrieb vernetzen - Chancen der Digitalisierung nutzen

Der Jahreskongress Berufliche Bildung am 4. und 5. Oktober 2018 in Stuttgart widmet sich besonders den Themen Digitalisierung und Industrie 4.0 in den Beruflichen Schulen.

Mehr Auszubildende sammeln Auslandserfahrung
© Unsplash.com/Guilherme Stecanella

Donnerstag, 2. August 2018

Mehr Auszubildende sammeln Auslandserfahrung

Auszubildende und Berufsfachschüler entscheiden sich immer öfter für einen Auslandsaufenthalt. Im Jahr 2017 waren 5,3 Prozent der Absolventen einer beruflichen Erstausbildung im Ausland. Das zeigt die Studie „Auslandsaufenthalte in der Berufsausbildung 2017“, die die NA beim BIBB jetzt vorgelegt hat.

Maßnahmen der Länder für junge Geflüchtete
©Michael Schulte/Bildungsketten

Mittwoch, 1. August 2018

Maßnahmen der Länder für junge Geflüchtete

Welche Ansätze zur systematischen Integration von jungen Geflüchteten in das Schul- und Ausbildungssystem setzen die Länder um? Eine aktuelle Abfrage der Länder zeigt Schwerpunkte, Entwicklungen und Herausforderungen auf.

Dokumentation zur AlphaDekade-Konferenz 2018

Montag, 30. Juli 2018

Dokumentation zur AlphaDekade-Konferenz 2018

Wie erfahren funktionale Analphabeten von passenden Bildungsangeboten, wenn sie entsprechende Hinweise nicht lesen können? Wie kann man sie mit Lernangeboten im Alltag und Beruf erreichen? Antworten auf diese Fragen gab die Fachkonferenz „Zugänge schaffen“, zu der jetzt eine Dokumentation vorliegt.

China: Qualifizierung für die Lernkultur 4.0

Mittwoch, 25. Juli 2018

China: Qualifizierung für die Lernkultur 4.0

Am Shunde Polytechnic College in der Provinz Guangdong können Lehrkräfte eine Mastertrainerqualifizierung absolvieren. Damit sollen sie in der Lage sein, andere Collegelehrkräfte auszubilden, das Masterlehrerkonzept zu verbreiten und selbstständig für Kompetenzzentren weiterzuentwickeln.

Print-Version des Datenreports
© Monkey-Business - fotolia

Mittwoch, 25. Juli 2018

Print-Version des Datenreports

Die Entwicklung der Berufsorientierung in Deutschland ist das Schwerpunktthema des diesjährigen Datenreports, der nun in gedruckter Fassung vorliegt.

Für die Füße nur das Beste – Schuhe nach Maß

Dienstag, 24. Juli 2018

Für die Füße nur das Beste – Schuhe nach Maß

Die Anfertigung von Maßschuhen ist die Königsdisziplin im Schuhmacherhandwerk. Die Ausbildung wurde modernisiert und hebt mit der neuen Berufsbezeichnung "Maßschuhmacher/-in" die individuelle und handwerkliche Fertigung hervor. Sie tritt zum 1. August in Kraft.

12 neue JOBSTARTER plus-Projekte gestartet
© JOBSTARTER / Fotografen: Silvia Kröger-Steinbach und Christian Ahrens

Montag, 23. Juli 2018

12 neue JOBSTARTER plus-Projekte gestartet

Kleinstbetriebe mit bis zu neun Beschäftigten und Kleinunternehmen unter 50 Beschäftigten spüren den demografischen Wandel stärker als größere Unternehmen. Schwerpunkt der im Juli gestarteten Projekte ist daher die Unterstützung von Klein- und Kleinstbetrieben bei ihren Ausbildungsaktivitäten. 

Smart Factory – Industrie 4.0 in der Ausbildung

Montag, 23. Juli 2018

Smart Factory – Industrie 4.0 in der Ausbildung

Die Vermittlung der Zusammenhänge von Industrie 4.0 macht moderne Unterrichtskonzepte notwendig. In der "Berufsbildenden Schule 2“ in Wolfsburg hat das zu einer konzeptionellen Wende in der Ausbildung von Automatisierungstechnikern und Mechatronikern geführt.

Schnelle Reaktion, verlässliche Strukturen

Montag, 23. Juli 2018

Schnelle Reaktion, verlässliche Strukturen

Wie klug gestaltete und professionell gesteuerte Kooperation zu Erfolgen beim Übergangsmanagement und zu einer gesteigerten Ausbildungsbeteiligung von Betrieben beitragen kann, zeigt der aktuelle Praxisbericht der BIBB-Fachstelle überaus über die Kommunale Koordinierung in Bielefeld.

Scharfes für Haushalt, Gastronomie und Industrie – Neue Ausbildung Präzisionswerkzeugmechaniker/-in

Donnerstag, 19. Juli 2018

Scharfes für Haushalt, Gastronomie und Industrie – Neue Ausbildung Präzisionswerkzeugmechaniker/-in

Ob Messer, Scheren, Bohrer, Fräsen oder Sägeblätter: Nur mit scharfem und sehr präzisem Werkzeug lässt sich vernünftig schneiden. Für die Herstellung derartiger Produkte gilt ab dem 1. August 2018 die modernisierte Ausbildung zum/zur Präzisionswerkzeugmechaniker/-in.

Präsident Esser: „Zeitenwende für die berufliche Bildung“ – BIBB legt Jahresbericht 2017 vor

Mittwoch, 18. Juli 2018

Präsident Esser: „Zeitenwende für die berufliche Bildung“ – BIBB legt Jahresbericht 2017 vor

Wie sich die Berufsbildung 2017 weiterentwickelt hat und welchen Beitrag das BIBB hierzu leistete, zeigt der neue BIBB-Jahresbericht exemplarisch auf. "Die berufliche Bildung steht durch die Digitalisierung der Arbeitswelt vor einer Zeitenwende", betont Präsident Esser.

6. Österreichische Konferenz für Berufsbildungsforschung
© BBFK/Kainrath

Dienstag, 17. Juli 2018

6. Österreichische Konferenz für Berufsbildungsforschung

Unter dem Titel "Bildung = Berufsbildung ?!" wurde das sich wandelnde Verhältnis von Berufsbildung und Allgemeinbildung in den Fokus gesetzt. Das BIBB brachte seine Forschungsergebnisse ein und beteiligte sich an der Diskussion über die Zukunft der Berufsbildungssysteme im deutschsprachigen Raum.

Heißer Job: Verfahrenstechnologe Metall – Ausbildung neu geordnet

Montag, 16. Juli 2018

Heißer Job: Verfahrenstechnologe Metall – Ausbildung neu geordnet

Es geht heiß her beim Erzeugen und Umformen von Stahl, Kupfer, Aluminium oder Gold. Die Ausbildung wurde an veränderte Betriebsprozesse und technologische Entwicklungen angepasst und trägt eine neue Berufsbezeichnung. Sie tritt am 1. August in Kraft.

Häufig nachgefragt

Veranstaltungen

24.08.2018 | Kuala Lumpur, MY

World Library and Information Conference

Der IFLA Congress ist die internationale Leitveranstaltung für den Bibliotheks- und Informationssektor. Es nehmen über 3.500 Teilnehmer aus mehr als 120 Ländern teil.

Neuerscheinungen

  • Cover: Multidisziplinär – praxisorientiert – evidenzbasiert

    Multidisziplinär – praxisorientiert – evidenzbasiert

    Der Sammelband beschreibt die Situation und Herausforderungen der Berufsbildungsforschung. Es werden wichtige Aufgaben und Handlungsfelder aus unterschiedlichen disziplinären und institutionellen Perspektiven erörtert.

  • Cover: BIBB Report 4/2018 - Die Mindestausbildungsvergütung aus betrieblicher Perspektive

    BIBB Report 4/2018 - Die Mindestausbildungsvergütung aus betrieblicher Perspektive

    Dieser Report untersucht die möglichen Auswirkungen der Einführung einer Mindestausbildungsvergütung (MAV) für Betriebe. Auf Basis von Simulationsrechnungen wird gezeigt, welche Betriebe betroffen wären und welchen Kosteneffekt die Einführung hätte.

  • Cover: Internationales Handbuch der Berufsbildung

    Internationales Handbuch der Berufsbildung

    Die vorliegende Länderstudie stellt die berufliche Bildung in Indien dar. Der Titel ist Teil des Internationalen Handbuchs der Berufsbildung, des Standardwerks der vergleichenden Berufsbildungsforschung.

  • Cover: Die Berufsfelder des BIBB – Überarbeitung und Anpassung an die KldB 2010

    Die Berufsfelder des BIBB – Überarbeitung und Anpassung an die KldB 2010

    Das wissenschaftliche Diskussionspapier beschreibt die Überarbeitung der BIBB-Berufsfelder und ihre Anpassung auf die neue Datengrundlage der Klassifikation der Berufe von 2010.

Fachportale