BP:
 

Informationen zu Aus- und Fortbildungsberufen

Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft - Schwerpunkte Abfallbeseitigung und -behandlung, Abfallverwertung und -behandlung, Logistik, Sammlung und Vertrieb (Ausbildung)

Profil der beruflichen Handlungsfähigkeit Abfallverwertung und -behandlung

Annehmen von Abfällen; Identifizieren, Untersuchen und Deklarieren von Abfällen, Zuordnen von Abfällen zu Entsorgungssystemen, Disponieren von Behältern und Fahrzeugen unter Berücksichtigung der Arbeitssicherheitsvorschriften, Steuern und Kontrollieren technischer Abläufe, Bedienen,Überwachen, Inspizieren, Warten und Reparieren von Anlagen der Abfallverwertung, Abfallbehandlung und Abfallbeseitigung, Anwenden von Reinigungsverfahren für Sekundärrohstoffe, Durchführen von Probenahme, Probenvorbereitung, Probenahmeprotokoll und Güteüberwachung, Vertreiben von Verwertungsprodukten und Sekundärrohstoffen, Dokumentieren und Auswerten der Arbeits- und Betriebsabläufe, Erkennen von Betriebsstörungen und eigenständiges Reagieren, kundenorientiertes Handeln und Anwenden von entsprechenden Informations- und Kommunikationstechniken, kosten-, umwelt- und hygienebewusstes Arbeiten, Anwenden von fachbezogenen Rechtsvorschriften, technischen Regeln sowie Vorschriften der Arbeitssicherheit unter Berücksichtigung des Qualitätsmanagements, selbständiges Durchführen der Arbeiten auf der Grundlage von technischen Unterlagen und Regeln sowie Rechtsgrundlagen, Beschaffen von Informationen, Planen und Koordinieren der Arbeit, Dokumentieren der Leistungen und Ergreifen von Maßnahmen zur Qualitätssicherung, zur Sicherheit, zum Gesundheits- und zum Umweltschutz bei der Arbeit.

vollständigen Text anzeigen langen Text ausblenden

Berufliche Tätigkeitsfelder Abfallverwertung und -behandlung

Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft arbeiten in Entsorgungsunternehmen, Verwertungs- und Beseitigungsanlagen, wie z.B. Glas- und Papierrecycling, Deponien, Kompostierungsanlagen, chemisch-physikalischen Behandlungsanlagen.

vollständigen Text anzeigen langen Text ausblenden

Profil der beruflichen Handlungsfähigkeit Logistik, Sammlung und Vertrieb

Annehmen von Abfällen; Identifizieren, Untersuchen und Deklarieren von Abfällen, Zuordnen von Abfällen zu Entsorgungssystemen, Disponieren von Behältern und Fahrzeugen unter Berücksichtigung der Arbeitssicherheitsvorschriften, Steuern und Kontrollieren technischer Abläufe, Bedienen,Überwachen, Inspizieren, Warten und Reparieren von Anlagen der Abfallverwertung, Abfallbehandlung und Abfallbeseitigung, Ermitteln von Kosten und Kalkulieren von Leistungen, Zusammenstellen von Lagerein- und -ausgängen unter Berücksichtigung der Qualitäts- und Mengenangaben, Durchführen der Einsatzplanung und Mitwirkung bei der Tourenoptimierung, Dokumentieren und Auswerten der Arbeits- und Betriebsabläufe, Erkennen von Betriebsstörungen und eigenständiges Reagieren, kundenorientiertes Handeln und Anwenden von entsprechenden Informations- und Kommunikationstechniken, kosten-, umwelt- und hygienebewusstes Arbeiten, Anwenden von fachbezogenen Rechtsvorschriften, technischen Regeln sowie Vorschriften der Arbeitssicherheit unter Berücksichtigung des Qualitätsmanagements, selbständiges Durchführen der Arbeiten auf der Grundlage von technischen Unterlagen und Regeln sowie Rechtsgrundlagen, Beschaffen von Informationen, Planen und Koordinieren der Arbeit, Dokumentieren der Leistungen und Ergreifen von Maßnahmen zur Qualitätssicherung, zur Sicherheit, zum Gesundheits- und zum Umweltschutz bei der Arbeit.

vollständigen Text anzeigen langen Text ausblenden

Berufliche Tätigkeitsfelder Logistik, Sammlung und Vertrieb

Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft arbeiten in Entsorgungsunternehmen, Verwertungs- und Beseitigungsanlagen, wie z.B. Glas- und Papierrecycling, Deponien, Kompostierungsanlagen, chemisch-physikalischen Behandlungsanlagen.

vollständigen Text anzeigen langen Text ausblenden

Profil der beruflichen Handlungsfähigkeit Abfallverwertung und -behandlung

Annehmen von Abfällen; Identifizieren, Untersuchen und Deklarieren von Abfällen, Zuordnen von Abfällen zu Entsorgungssystemen, Disponieren von Behältern und Fahrzeugen unter Berücksichtigung der Arbeitssicherheitsvorschriften, Steuern und Kontrollieren technischer Abläufe, Bedienen,Überwachen, Inspizieren, Warten und Reparieren von Anlagen der Abfallverwertung, Abfallbehandlung und Abfallbeseitigung, Durchführen verschiedener Abfallbehandlungsverfahren, Nachhalten von Stoffströmen hinsichtlich Menge, Qualität und Güte im Anlagensystem, Durchführen von Messungen für die Steuerung der Anlagen und für die Immissionsbetrachtungen, Dokumentieren und Auswerten der Arbeits- und Betriebsabläufe, Erkennen von Betriebsstörungen und eigenständiges Reagieren, kundenorientiertes Handeln und Anwenden von entsprechenden Informations- und Kommunikationstechniken, kosten-, umwelt- und hygienebewusstes Arbeiten, Anwenden von fachbezogenen Rechtsvorschriften, technischen Regeln sowie Vorschriften der Arbeitssicherheit unter Berücksichtigung des Qualitätsmanagements, selbständiges Durchführen der Arbeiten auf der Grundlage von technischen Unterlagen und Regeln sowie Rechtsgrundlagen, Beschaffen von Informationen, Planen und Koordinieren der Arbeit, Dokumentieren der Leistungen und Ergreifen von Maßnahmen zur Qualitätssicherung, zur Sicherheit, zum Gesundheits- und zum Umweltschutz bei der Arbeit.

vollständigen Text anzeigen langen Text ausblenden

Berufliche Tätigkeitsfelder Abfallverwertung und -behandlung

Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft arbeiten in Entsorgungsunternehmen, Verwertungs- und Beseitigungsanlagen, wie z.B. Glas- und Papierrecycling, Deponien, Kompostierungsanlagen, chemisch-physikalischen Behandlungsanlagen.

vollständigen Text anzeigen langen Text ausblenden

Bereich Ausbildungsdauer
IH, öD 36 Monate

Struktur der Ausbildung

Rechtsgrundlagen

Rahmenlehrplan

Zeugniserläuterungen

Fortbildung / Umschulung

Weiterführende Informationen

Übersicht Berufe

Systemrelevante Ausbildungsberufe

weiterlesen
Anerkannte Ausbildungsberufe

Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe 2022

weiterlesen
Ausbildungsvergütung

Gesamtübersicht über die tariflichen Ausbildungsvergütungen und weitere Informationen

weiterlesen
Übersicht Berufe

Welche Berufe gibt es?

weiterlesen
Kultusministerkonferenz (KMK)

Dokumentation der KMK über landesrechtlich geregelte Berufsabschlüsse an Berufsfachschulen

weiterlesen
Kultusministerkonferenz (KMK)

Dokumentation der KMK über landesrechtlich geregelte Berufsabschlüsse an Fachschulen

weiterlesen
Berufesuche

Ausbildungsberufe nach Jahr

weiterlesen
Berufesuche

Ausbildungsberufe nach Berufsgruppen

weiterlesen
Berufesuche

Zuständige Stellen nach § 71 ff Berufsbildungsgesetz (BBiG)

weiterlesen
Seien Sie beim BIBB-Kongress 2022 dabei!