BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Birgit Thomann

Birgit Thomann

Abteilung: Berufsbildung international

Abteilungsleiterin

Kontakt

Forschungsthemen / Arbeitsschwerpunkte

  • Internationale Berufsbildungszusammenarbeit
  • Internationalisierung der Berufsbildung
  • Berufsbildungspolitik im internationalen Vergleich und Systemreform
  • Wirkungsorientiertes Monitoring
  • Regionale Schwerpunkte: Westbalkan, Nahost (MENA), Indien, Asien

Internationale Zusammenarbeit in der Berufsbildung

Thomann, Birgit | 2018

weiterlesen

Die überarbeitete Empfehlung der UNESCO zur Berufsbildung geht uns alle an!

Thomann, Birgit | 2016

weiterlesen

Internationalisierung als Herausforderung für die berufliche Bildung in Deutschland

Thomann, Birgit | 2015

weiterlesen

Vom Sonderfall zum nachgefragten Modell: Was macht die duale Berufsbildung für das Ausland attraktiv?

Thomann, Birgit; Le Mouillour, Isabelle | 2013

weiterlesen

Methods and instruments for the evaluation of vocational education and training systems : requirements of practitioners and the claim for evidence

Grollmann, Philipp; Thomann, Birgit | 2012

weiterlesen

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2010 Abteilungsleiterin im BIBB, zuständig für die internationale Zusammenarbeit und die Internationalisierung der Berufsbildung
  • Studium der Sozial-/Politikwissenschaften an der Universität Duisburg (Diplom-Sozialwissenschaftlerin) und am Institut d’Etudes Politiques, Paris sowie Master-Studium der Erwachsenenbildung an der TU Kaiserslautern
  • Weiterbildung in systemischer Organisationsberatung
  • berufliche Auslandsaufenthalte in Kosovo, Israel/Palästinensische Gebiete, Syrien, Frankreich

Sonstiges

  • Mitglied im Fachausschuss Bildung der Deutschen UNESCO-Kommission
  • Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Centre of Modern Indian Studies, Universität zu Köln (CMIS-UC)