X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Abteilung 3

Berufsbildung International

Illustration: Länderfahnen schweben auf einer Handfläche

Zu den zentralen Themen, die die Abteilung 3 bearbeitet, gehören: Internationalisierung der Berufsbildung - Gestaltung und Weiterentwicklung der internationalen Aktivitäten und Kooperationen des BIBB.

Die Abteilung 3 nimmt Aufgaben im Bereich Forschung, Entwicklung und Beratung wahr, die auf den Ausbau internationaler Dimensionen in der deutschen Berufsbildung sowie die Gestaltung und Weiterentwicklung der internationalen Aktivitäten des BIBB ausgerichtet sind.

Mit der neuen "Zentralstelle der Bundesregierung für internationale Berufsbildungskooperation" (GOVET) ist sie auch Anlaufstelle für die steigende internationale Nachfrage zum deutschen Berufsbildungssystem. Zu den Abteilungsaufgaben gehören das Monitoring von Berufsbildungssystemen im internationalen Kontext sowie die Beratung in der Berufsbildungszusammenarbeit. Die Initiative "iMOVE - Training - Made in Germany" unterstützt deutsche Aus- und Weiterbildungsanbieter bei der Erschließung internationaler Märkte.

Die Abteilung stärkt die internationale Präsenz und das Engagement des BIBB in der internationalen Berufsbildung durch die Fortentwicklung weltweiter Partnerschaften und Netzwerke und behandelt Fragen der europäischen Berufsbildungspolitik. Das BIBB unterstützt die Umsetzung des Gesetzes zur Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen durch Portale, Monitoringaufgaben sowie begleitende Forschung.

Arbeitsbereich 3.1

Berufsbildung im internationalen Vergleich, Forschung und Monitoring

Arbeitsbereich 3.2

Internationale Beratung, Kooperation mit Partnerinstitutionen

Arbeitsbereich 3.3

Anerkennung von ausländischen Berufsqualifikationen

Arbeitsbereich 3.4

Zentralstelle der Bundesregierung für internationale Berufsbildungskooperation (GOVET)

Arbeitsbereich 3.5

iMOVE Training made in Germany

Leiterin:

Birgit Thomann

Birgit Thomann

zur Person

Kontakt

Abteilungsbüro:

N.N.

Vertreterin:

Kornelia Raskopp

Kornelia Raskopp

zur Person

Kontakt