X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Felix Lukowski

Felix Lukowski

Abteilung: Berufsbildungsforschung und Berufsbildungsmonitoring

Telefon: 0228 107-1867

Kontakt

Forschungsthemen / Arbeitsschwerpunkte

  • Digitalisierung der Arbeitswelt
  • Betriebliche Ausbildung
  • Betriebliche Weiterbildung

 

7.8.146 - Polarisierung 4.0

Laufzeit 2-15 bis 4-18

2.1.311 - BIBB-Qualifizierungspanel - Betriebspanel zu Qualifizierung und Kompetenzentwicklung

Laufzeit 1-15 bis

Beschäftigte qualifizieren oder neu einstellen? : Strategien deutscher KMU, dem technologischen Wandel zu begegnen

Lukowski, Felix; Baum, Myriam | 2017

Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis : BWP. - 46 (2017), H. 5, S. 13-17. - ISSN: 0341-4515

Anspruchsvoller arbeiten, mehr lernen? : Betriebliche Weiterbildung in Zeiten von Digitalisierung

Lukowski, Felix | 2017

DIE-Zeitschrift für Erwachsenenbildung. - 25 (2017), H. 3, S. 42-44. - ISSN: 0945-3164

Digitale Technologien machen die Arbeit anspruchsvoller

Lukowski, Felix; Neuber-Pohl, Caroline | 2017

Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis : BWP. - 46 (2017), H. 2, S. 9-13

Die Ausbildungsbetriebsquote als Indikator der betrieblichen Ausbildungsbeteiligung

Lukowski, Felix; Thellmann, Meike Svenja | 2017

Berufsbildung : Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. - 71 (2017), H. 163, S. 12-14

Digitalisierung der Arbeitslandschaften : keine Polarisierung der Arbeitswelt, aber beschleunigter Strukturwandel und Arbeitsplatzwechsel

Helmrich, Robert; Tiemann, Michael; Troltsch, Klaus u.a. | 2016

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bundesinstitut für Berufsbildung
  • 2015 - 2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing, FernUniversität in Hagen
  • 2014: Master of Science in Economics, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • 2010: Bachelor of Science in Betriebswirtschaftslehre, Universität Mannheim