BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Michael Härtel

Michael Härtel

Abteilung: Struktur und Ordnung der Berufsbildung
Arbeitsbereich: Lehren und Lernen, Bildungspersonal

Arbeitsbereichsleiter

Telefon: 0228 107-1013

Kontakt

Forschungsthemen / Arbeitsschwerpunkte

  • Digitalisierung der Arbeitswelt und der Berufsbildung
  • Qualifizierung betrieblichen Bildungspersonals
  • Medienkompetenz von Auszubildenden und Ausbildungspersonal
  • Berufliche Weiterbildung - Fernlernen

3.0.538 - Foraus.de - das Internetforum des BIBB zur Unterstützung des Bildungspersonals

Laufzeit I-04 bis

weiterlesen

3.0.560 - Entwicklung und Einsatz digitaler Medien in der beruflichen Qualifizierung - Projektberatung, -begleitung und Evaluation der BMBF-Fördermaßnahme

Laufzeit IV-07 bis IV-16

weiterlesen

3.2.305 - Digitale Medien in der betrieblichen Berufsbildung - Medienaneignung und Mediennutzung in der Alltagspraxis von betrieblichem Ausbildungspersonal

Laufzeit I-15 bis IV-16

weiterlesen

BookBook oder vierte Kulturtechnik? Wer Erfolg will, muss die Treppe nehmen.

Wieviel Didaktik braucht das Lernen in der Berufsbildung mit Web 2.0? : Lernprozesse in komplexen veränderlichen Arbeitsumgebungen

Härtel, Michael | 2012

weiterlesen

Auch das Lernen mit Web 2.0 benötigt Didaktik für Lernprozesse in komplexen Arbeitsumgebungen

Härtel, Michael | 2013

weiterlesen

Enquete-Kommission "Internet und digitale Gesellschaft" : Sachstandbericht des BIBB zu den von der Projektgruppe "Bildung und Forschung" erbetenen Schwerpunkten im Themenfeld "Berufliche Aus- und Weiterbildung"

Härtel, Michael | 2012

weiterlesen

Informationstechnologien - Innovationstreiber zur Gestaltung von Lern- und Arbeitsumgebungen : Einsatz digitaler Medien in der Aus- und Weiterbildung

Härtel, Michael | 2013

weiterlesen

Beruflicher Werdegang

  • Seit 1992 im BIBB
  • Verantwortlich für die BIBB-Internetauftritte www.foraus.de und www.qualifizierungdigital.de
  • 1988 – 1992: Werkstattleiter bei der Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung gGmbH (GAB), Bielefeld
  • Studium der Soziologie und Geschichte, Diplom (Praxisschwerpunkt „Entwicklungsplanung und -politik“) an der Universität Bielefeld