BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Dr. Normann Müller

Dr. Normann Müller

Abteilung: Berufsbildungsforschung und Berufsbildungsmonitoring
Arbeitsbereich: Ökonomie der Berufsbildung

Forschungsthemen / Arbeitsschwerpunkte

  • Aufwand und Nutzen beruflicher Weiterbildung aus Sicht der Individuen
  • Öffentliche Ausgaben für berufliche Aus- und Weiterbildung
  • Finanzierung beruflicher Weiterbildung

2.3.306 - Berufliche Weiterbildung - Aufwand und Nutzen der Individuen

Laufzeit I-15 bis IV-17

weiterlesen

2.3.301 - Berufliche Weiterbildung: Ursachen möglicher Unterinvestitionen und Anreize für Betriebe und Beschäftigte

Laufzeit I-10 bis IV-12

weiterlesen

7.8.084 - Policy Instruments to encourage employer investment in VET

Laufzeit III-11 bis IV-11

weiterlesen

7.8.080 - Nationaler Hintergrundbericht für OECD-Aktivität "skills beyond school"

Laufzeit II-11 bis IV-11

weiterlesen

7.8.064 - Bestandsaufnahme und Konsistenzprüfung beruflicher Weiterbildungsförderung auf Bundes- und Landesebene

Laufzeit II-10 bis IV-10

weiterlesen

Explicating Individual Training Decisions

Marcel Walter, Normann Mueller

Abstract

Does CVT of firms in Germany suffer from poaching?

Normann Müller

weiterlesen

Weiterbildungsbeteiligung und individuelle Nutzenerwartungen

Marcel Walter; Normann Müller

weiterlesen

Zu wenig Geld für Weiterbildung?

Normann Müller

Subsidies and levies as policy instruments to encourage employer-provided training

Normann Müller; Friederike Behringer

weiterlesen

Beruflicher Werdegang

  • 2009 Promotion mit bildungs- und innovationsökonomischen Schwerpunkten zum Dr. rer. pol. an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • Seit 2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter am BIBB, Abteilung Sozialwissenschaftliche Grundlagen der Berufsbildung, Arbeitsbereich „Kosten, Nutzen, Finanzierung“
  • 2005 Abschluss des Studiums zum Dipl.Wirt.Ing. an der TU Darmstadt