X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Tagung zum Bonner Behördenforum eGovernment im BIBB

Informationen zur Veranstaltung

Datum: 04.04.2017 – 05.04.2017
Veranstalter: BIBB - Koordinierungsbüro eGovernment

Vom 4. bis 5. April 2017 findet im BIBB das zweite Bonner Behördenforum eGovernment statt. Eingeladen sind alle Bundesbehörden, die sich mit der Digitalisierung ihrer Verwaltungsvorgänge beschäftigen. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf der Einführung der eAkte und dem Veränderungsmanagement.

Auf dem Weg zur digitalen Verwaltung

Vom 4. bis 5. April 2017 findet im BIBB das zweite Bonner Behördenforum eGovernment statt. Eingeladen sind alle Bundesbehörden, die sich mit der Digitalisierung ihrer Verwaltungsvorgänge beschäftigen. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf der Einführung der eAkte und dem Veränderungsmanagement.

Was ist bei der Einführung einer eAkte zu berücksichtigen? Wie kann man die weitgreifenden Veränderungen, die die Digitalisierung der Verwaltung mit sich bringt, positiv begleiten? Das sind nur zwei von vielen Fragen, die bei diesem Forum im Mittelpunkt stehen werden. Stichwort: Umsetzung der Digitalen Verwaltung 2020. Den Teilnehmern soll viel Raum gegeben werden, um ihre Erfahrungen und ihr Wissen untereinander auszutauschen und Netzwerke zu knüpfen. An der Veranstaltung beteiligen sich neben Vertretern des BIBB auch Mitarbeiter des Bundesministerium des Inneren und des Bundesverwaltungsamtes.

Wer in einer Bundesbehörde arbeitet und Interesse hat, an der zweitägigen Tagung teilzunehmen, kann sich gerne noch bis zum 29.03.2017per Mail beim Koordinierungsbüro eGovernment des BIBB anmelden.

Die zweitägige Tagung findet am 04. und 05. April 2017 im BIBB/BMUB, Robert-Schuman-Platz 3, 53175 Bonn, statt.

04 April: 10 Uhr bis 18 Uhr
05 April: 09:15 Uhr bis 17 Uhr