Berufliche Anerkennung im Einwanderungsprozess – Stand und Herausforderungen bei der Antragstellung aus dem Ausland

Ergebnisse des BIBB-Anerkennungsmonitorings

Berufliche Anerkennung im Einwanderungsprozess – Stand und Herausforderungen bei der Antragstellung aus dem Ausland
Authors: Arnold, Stefan; Best, Ulrich; Erbe, Jessica; Koch, Robert; Mundt, Sandra; Rausch-Berhie, Friederike; Schmitz, Nadja
ISBN 978-3-96208-114-0
URN urn:nbn:de:0035-0769-4
Series Specialist Internet articles
Date 2019

Die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen ist ein wesentliches Element der Fachkräfteeinwanderung: Zuwanderungsinteressierte aus Drittstaaten müssen sie in der Regel schon vom Ausland aus beantragen, um ihren Fachkraftstatus nachzuweisen. Die Studie untersucht die Abläufe dieser Antragstellung und basiert auf qualitativen Interviews mit zahl reichen Akteuren, die am Anerkennungsprozess und der Schnittstelle zur Zuwanderung beteiligt sind. Sie stellt den aktuellen Stand der Antragstellung aus dem Ausland im Jahr 2018 dar, zeigt gute Praktiken und bestehende Herausforderungen auf und diskutiert Forderungen und Lösungsansätze der Akteure.

Publication as Download (PDF, 868 KB)