BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Kurzumfrage: Künstliche Intelligenz und Berufsbildung

07.10.2019

Kurzumfrage: Künstliche Intelligenz und Berufsbildung

Künstliche Intelligenz (KI) ist auf dem Vormarsch und polarisiert wie kaum ein anderer Technologieschub. Durch sie wird sich, so wird von vielen Expertinnen und Experten einerseits erwartet, die Arbeitswelt grundlegend verändern. Andererseits fehlt es bisher an Beispielen und der Zeitraum bis zu einer breitenwirksamen Verwendung ist umstritten.

In Vorbereitung auf die Fachtagung "Berufsbildung im Spannungsfeld Künstlicher Intelligenz und Digitalisierung" am 29./30.10.2019 im ABB-Ausbildungszentrum in Berlin, möchte das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) zu den Auswirkungen von KI gern Ihre Einschätzung erfahren. Die kurze Umfrage umfasst zwei Fragen und direkt im Anschluss können Sie sehen, wie Sie und andere Teilnehmerinnen und Teilnehmer geurteilt haben.

Zur Befragung

Die erwähnte Fachtagung bildet den Startschuss zu der neuen Veranstaltungsreihe "Digitalisierung der Arbeits- und Berufewelt - Umsetzungsbeispiele aus der Praxis" des BIBB. Mit ihr soll der Dialog zur Gestaltung und Umsetzung einer Berufsbildung 4.0 zwischen Akteuren, Multiplikatoren und Interessierten aus Bildung, Wissenschaft und Politik gefördert werden.

Informationen zur Veranstaltung