BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Veranstaltungsreihe "Digitalisierung der Arbeits- und Berufewelt - Umsetzungsbeispiele aus der Praxis"

Das BIBB hat am 29./30.10.2019 eine neue Veranstaltungsreihe zur Gestaltung einer Berufsbildung 4.0 gestartet. Mit ihr soll der Dialog zur Umsetzung zwischen Akteuren, Multiplikatoren und Interessierten gefördert werden.

Veranstaltungsreihe "Digitalisierung der Arbeits- und Berufewelt - Umsetzungsbeispiele aus der Praxis"

Wie wirkt sich die Digitalisierung auf Arbeitsplätze und Berufe auf und welche Qualifikationen und Kompetenzen sind zukünftig in einer digitalisierten Arbeitswelt gefordert?

Diesen Fragen ging das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) im Rahmen der Auftaktveranstaltung "Berufsbildung im Spannungsfeld Künstlicher Intelligenz und Digitalisierung" am 29./30. Oktober 2019 nach.

Die Dokumentation zur Veranstaltung kann unter nachfolgendem Link aufgerufen werden:

Berufsbildung 4.0 - Dokumentation der Auftaktveranstaltung

Weitere Veranstaltungen, die in dieser Reihe geplant sind, werden sich über das Jahr 2020 verteilen. Dabei werden wegweisende Projekte und Umsetzungsbeispiele aus verschiedenen Berufsbereichen vorgestellt, z.B. aus der Textilindustrie, Ausbildungspersonal 4.0, Neuordnung der IT-Berufe, Land-/Baumaschinentechnik und kaufmännische Berufe.

Die Veranstaltung "Textile goes digital - Lernen in der digitalen Berufsschule" findet am 12. Februar 2020 in der Textilakademie NRW, in Mönchengladbach statt.

Berufsbildung 4.0 - Textile goes digital - Lernen in der digitalen Berufsschule