BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Dr. Claudia Zaviska

Dr. Claudia Zaviska

Abteilung: Initiativen für die Berufsbildung
Arbeitsbereich: Innovative Weiterbildung, Durchlässigkeit, Modellversuche

Telefon: 0228 107-1871

Kontakt

Forschungsthemen / Arbeitsschwerpunkte

  • Berufliche Weiterbildung
  • Hochschulforschung/-Didaktik
  • Lehr-/Lernforschung
  • Erwachsenenpädagogische Organisationsforschung
  • Programmevaluation/Begleitforschung

7.8.135 - Innovative Ansätze zukunftsorientierter beruflicher Weiterbildung

Laufzeit II-15 bis II-19

weiterlesen

Innovationen in der beruflichen Weiterbildung aufspüren : Erkenntnisse aus dem BMBF-Förderschwerpunkt "InnovatWB"

Hemkes, Barbara; Vogel, Christian; Zaviska, Claudia | 2018

Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis : BWP. - 45 (2018), H. 5, S. 25-29. - ISSN: 0341-4515

weiterlesen

Formalisierung informell und nicht formal erworbener Kompetenzen : Individuelle Karrierewege auf DQR-Niveau 5

Elsholz, Uwe; Rehbold, Rolf Richard; Zaviska, Claudia | 2017

Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis : BWP. - 46 (2017), H. 6, S. 32-35. - ISSN: 0341-4515

weiterlesen

Zum Selbstverständnis gestaltungsorientierter Forschung in der Berufsbildung : eine methodologische und methodische Reflexion

Hemkes, Barbara; Srbeny, Christian; Vogel, Christian u.a. | 2017

weiterlesen

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2016: wissenschaftliche Mitarbeiterin im BIBB am Arbeitsbereich 3.3 „Qualität, Nachhaltigkeit, Durchlässigkeit“
  • 2012-2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung (ZQ) an der Johannes Gutenberg Universität Mainz
  • Studium der Erziehungswissenschaft an der Philipps-Universität Marburg sowie Soziologie und Politikwissenschaft an der Karls-Universität Prag, Promotion im Fach Erwachsenenbildung

 

Sonstiges

  • Lehrveranstaltung (Herbsttrimester 2018): Innovationen in der Berufsbildung; Professur für Berufs- und Betriebspädagogik. Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr Hamburg.
  • Seit Oktober 2018 Sprecherin des Arbeitskreises Berufliche Bildung der Deutschen Gesellschaft für Evaluation (DeGEval)