BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Katharina Kanschat

Katharina Kanschat

Abteilung: Initiativen für die Berufsbildung
Arbeitsbereich: Stärkung der Berufsbildung, Bildungsketten

Arbeitsbereichsleiterin

Telefon: 0228 107-2024

Kontakt

Forschungsthemen / Arbeitsschwerpunkte

  • Organisation und Umsetzung von Förderprogrammen mit dem Ziel der regionalen Strukturentwicklungen für die duale Berufsausbildung aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds.
  • Programme zur Steigerung von Attraktivität und Qualität betrieblicher Ausbildung in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sowie der verstärkten Ausbildung in Unternehmen mit Inhaber/innen mit Migrationshintergrund
  • Programme zur Verbesserung der Integration spezifischer Zielgruppen in die duale Berufsausbildung (junge Eltern mit Teilzeitberufsausbildung, Jugendlichen mit Migrationshintergrund, Studienaussteiger/innen)
  • Programme zur Erprobung von Verbundausbildung, Ausbildungsbausteinen, Zusatzqualifikationen in der betrieblichen Erstausbildung
  • Umsetzung der Initiative „Abschluss und Anschluss – Bildungsketten bis zum Ausbildungsabschluss“ mit dem Prozess der Bund-Länderabstimmung zum Übergangssystem, der Systematisierung der Elemente Potenzialanalyse, Berufsorientierung und Berufseinstiegsbegleitung sowie des ehrenamtlichen Einsatzes von Berufseinstiegsbegleitern

1.0.525 - JOBSTARTER - Für die Zukunft ausbilden

Laufzeit III-05 bis IV-17

weiterlesen

inhalt_Mitarbeiterprofil-Tab-Literatur 29954

Beruflicher Werdegang

  • Leiterin der Programmstelle JOBSTARTER beim BIBB
  • Seit 2005 im BIBB
  • Studium der Germanistik, Politischen Wissenschaft und Romanistik, Magister Artium

Sonstiges

  • Ausbildungsstrukturprogramm „JOBSTARTER plus“ (ESF-Förderperiode 2014-2020)
  • Koordinierungsstelle Ausbildung in Ausländischen Unternehmen, KAUSA, beim DIHK und im BIBB (1999-2007)
  • Initiative Bildungsketten
  • Initiative VerA – Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen