BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Klaus Weber

Klaus Weber

Abteilung: Initiativen für die Berufsbildung
Arbeitsbereich: Grundsatzfragen, Angebote für die Praxis, Berufsorientierung

Arbeitsbereichsleiter

Telefon: 0228 107-1340

Kontakt

Forschungsthemen / Arbeitsschwerpunkte

  • Übergänge in Ausbildung und Beruf
  • Berufsorientierung
  • Alphabetisierung und Grundbildung
  • Beratung

3.0.554 - Fachliche Beratung und Begleitung sowie Koordinierung der Berufsbildungsforschungsinitiative des BMBF (Ressortforschung)

Laufzeit III-06 bis IV-18

weiterlesen

7.8.098 - Fachstelle für Übergänge in Ausbildung und Beruf - überaus

Laufzeit IV-12 bis IV-18

weiterlesen

7.9.004 - Das Berufsorientierungsprogramm des BMBF (BOP) Berufsorientierung in überbetrieblichen und vergleichbaren Berufsbildungsstätten

Laufzeit I-08 bis

weiterlesen

4.0.874 - Übernahme und Ausbau des datenbankbasierten Informationssystems "AusbildungPlus"

Laufzeit IV-07 bis IV-14

weiterlesen

Inklusion im Übergang von der Schule in Ausbildung und Beruf - Hintergründe, Herausforderungen und Beispiele aus der Praxis

Arndt, Ingrid; Neises, Frank; Weber, Klaus | Verlag Barbara Budrich | 2018

weiterlesen

Die praktische Seite der Berufsorientierung : Modelle und Aspekte der Organisation von Praxiserfahrungen im Rahmen der Berufsorientierung

Weber, Klaus (u.a.); Kunert, Carolin [Hrsg.]; Puhlmann, Angelika [Hrsg.]; Bundesinstitut für Berufsbildung [Hrsg.] | 2014

weiterlesen

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2008 im BIBB, Arbeitsbereichsleiter und stv. Abteilungsleiter
  • 1993 - 2008 Bundesministerium für Bildung und Forschung/Auswärtiges Amt
  • 1984 - 1993 Referent für Schüler- und Erwachsenenbildung in verschiedenen Bildungswerken
  • Diplom-Verwaltungswirt, Erste und Zweite Juristische Staatsprüfung

Sonstiges

  • Nationales Forum Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung (Mitglied)
  • Projektbeirat „Innovationsarena 3i, Professionelle Bildungsgangentwicklung im Berufskolleg“
  • Projektbeirat „Sensibilisierung von Arbeitnehmern für das Problem des funktionalen Analphabetismus in Unternehmen“ der Stiftung Lesen (abgeschlossen 2014)
  • BMBF-Beirat zu Förderschwerpunkt "Forschung und Entwicklung zur Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener" (abgeschlossen)
  • Vor Ort in Paris: Vorbereitung der ersten OECD-Bildungsministerkonferenz „Lebenslanges Lernen“ (1996)