BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Dr. Margit Ebbinghaus

Margit Ebbinghaus

Abteilung: Berufsbildungsforschung und Berufsbildungsmonitoring
Arbeitsbereich: Berufsbildungsangebot und -nachfrage, Bildungsbeteiligung

Telefon: 0228 107-1616

Kontakt

Forschungsthemen / Arbeitsschwerpunkte

  • Ausbildungsmarkt – Rekrutierungsverhalten von Betrieben
  • Ausbildungskonzepte – Betriebliche Ausbildungspartnerschaften
  • Ausbildungssystem - Konzeption datenbasierter Gesamtbetrachtungen der Berufsausbildung gemäß und außerhalb BBiG/HwO

2.2.308 - Betriebliche Ausbildungspartnerschaften - Strukturen, Potentiale und Risiken für KMU

Laufzeit II-17 bis II-20

weiterlesen

Gibt es für Betriebe (k)eine Alternative zur eigenen Ausbildung? Ergebnisse einer Befragung von Kleinst-, Klein- und Mittelbetrieben zu zehn dualen Ausbildungsberufen

Margit Ebbinghaus

weiterlesen

Themenradar Duale Berufsausbildung – Herbst 2017. Ergebnisse aus dem BIBB-Expertenmonitor zur Relevanz ausgewählter Themen der dualen Berufsausbildung

Margit Ebbinghaus

weiterlesen

Auch mal ein Auge zudrücken? Empirische Befunde zum flexiblen Umgang von Betrieben mit Anforderungen an Ausbildungsplatzbewerber/-innen für zwei ausgewählte Berufe

Margit Ebbinghaus

Berufliche Qualifizierung Geflüchteter: Führen direkte Anfragen zur Beteiligung von Betrieben?

Margit Ebbinghaus

Beruflicher Werdegang

  • 2015: Promotion (Dr. phil.) an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg
  • Seit 1997 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektsprecherin im Bundesinstitut für Berufsbildung
  • Studium der Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie an der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg

Sonstiges

  • stellv. Mitglied im Redaktionsgremium der Zeitschrift Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis (BWP)
  • Seit 2013: Lehrbeauftragte an der Universität Osnabrück, Fachbereich 3 – Fachgebiet Berufs- und Wirtschaftspädagogik
  • 2014 – 2016: Lehrbeauftragte an der Otto-von Guericke Universität Magdeburg, Institut für Berufs- und Betriebspädagogik
  • Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft Berufliche Bildung (AGBB)