X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Arbeitsbereich 1.1

Berufsbildungsangebot und -nachfrage, Bildungsbeteiligung

Der Arbeitsbereich beobachtet und analysiert die quantitative Entwicklung auf dem Ausbildungsmarkt, Merkmale und Relationen von Ausbildungsangebot und -nachfrage, die daraus resultierenden Ausbildungschancen der Jugendlichen sowie Strukturen und Entwicklungen im System der dualen Berufsausbildung. Hierzu werden Langzeitbeobachtungen und Primärerhebungen durchgeführt. Wesentliche Grundlage sind die BIBB-Erhebung über neu abgeschlossene Ausbildungsverträge zum 30.09., die vom Arbeitsbereich durchgeführt wird, die Auszubildenden-Daten der Berufsbildungsstatistik der statistischen Ämter des Bundes und der Länder sowie die integrierte Ausbildungsberichterstattung (iABE).

Der Arbeitsbereich ist zuständig für die Erstellung des jährlichen Datenreports zum Berufsbildungsbericht und leistet wesentliche Zuarbeiten für den jährlichen Berufsbildungsbericht der Bundesregierung.
Neben der Weiterentwicklung einer indikatorengestützten Berufsbildungsberichterstattung werden Forschungsarbeiten zu aktuellen bildungspolitischen Themen durchgeführt.

Arbeitsbereichsleiterin:

Bettina Milde

Bettina Milde

Telefon: 0228 107-1063

zur Person

Kontakt

Vertreter:

Dr. Joachim Gerd Ulrich

Telefon: 0228 107-1122

Fax: 0228 107-2988

zur Person

Kontakt