X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Arbeitsbereich 1.4

Kompetenzentwicklung

Der Arbeitsbereich führt Forschungsarbeiten zur Kompetenzentwicklung im Kontext beruflicher und betrieblicher Bildung durch.

Dies reicht von der strukturellen Betrachtung fördernder und hindernder Bedingungen des Kompetenzerwerbs in der Aus- und Weiterbildung und der Analyse zielgruppenspezifischer Unterschiede über die Entwicklung und Überprüfung von Kompetenzmodellen bis zur Erfassung ausgewählter Kompetenzdimensionen.

In den Blick genommen werden die unterschiedlichen Phasen des (beruflichen) Bildungsverlaufs, beginnend mit der Berufsorientierung.

Untersuchungsgegenstände sind u.a. betriebliche Ansätze zur Kompetenzfeststellung und Anerkennung informeller Kompetenzen sowie die Rolle und Situation des betrieblichen Bildungspersonals. Am Beispiel ausgewählter Berufe werden sprachlich-kommunikative Kompetenzen in der Erstausbildung untersucht sowie Modelle und Verfahren zur Diagnostik sozialer und fachlicher Kompetenzen entwickelt. Bei Personen mit Berufserfahrung in der Fortbildung werden deren Problemlösekompetenzen betrachtet.

Arbeitsbereichsleiterin:

Agnes Dietzen

Dr. Agnes Dietzen

Telefon: 0228 107-1125

Fax: 0228 107-2988

zur Person

Kontakt

Vertreterin:

Anke Settelmeyer

Telefon: 0228 107-1202

Fax: 0228 107-2988

zur Person

Kontakt