BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Dr. Marthe Geiben

Marthe Geiben

Abteilung: Berufsbildung international
Arbeitsbereich: Berufsbildung im internationalen Vergleich, Forschung und Monitoring

Forschungsthemen / Arbeitsschwerpunkte

  • Entwicklung von Ausbildungsstandards im internationalen Vergleich
  • Rekrutierung und Einarbeitung von Berufseinsteigern
  • Transfer in Berufsbildungskooperationen
  • International vergleichende Forschung / europäische Drittmittelprojekte (z.B. Erasmus Plus)
  • Anerkennung non-formal und informell erworbener Kompetenzen

7.8.151 - New Models of work-based learning

Laufzeit IV-15 bis II-18

weiterlesen

1.5.313 - Entwicklung nationaler Ausbildungsstandards - Akteure, Verfahren und Gestaltung im europäischen Vergleich

Laufzeit I-15 bis IV-17

weiterlesen

1.5.304 - Muster betrieblicher Rekrutierungs- und Einarbeitungsprozesse in ausgewählten Ländern Europas

Laufzeit IV-11 bis II-15

weiterlesen

1.5.314 - Transfer in (internationalen) Berufsbildungskooperationen

Laufzeit II-15 bis II-16

weiterlesen

7.8.129 - ALTER+ - Autorités nationales pour l'apprentissage: un nouveau départ pour l'alternance

Laufzeit IV-14 bis III-16

weiterlesen

Internationale Berufsbildungszusammenarbeit : Rezension

Geiben, Marthe

weiterlesen

Induction of job entrants with midlevel qualifications : a comparison of health care (HC) and car service (CS) in selected European countries and South Korea

Geiben, Marthe; Grollmann, Philipp

weiterlesen

Einarbeitung in Unternehmen : vergleichende Fallstudien zur Einarbeitung von Berufseinsteigenden auf mittlerer Qualifikationsebene in Deutschland und Frankreich

Geiben, Marthe

weiterlesen

L' engagement des entreprises dans le dispositif de formation professionnelle en Allemagne

Le Mouillour, Isabelle; Geiben, Marthe

weiterlesen

Induction processes for job entrants in car service in France and Germany

Geiben, Marthe

weiterlesen

Beruflicher Werdegang

  • 2016: Promotion (Dr. phil.)
  • Seit 2010 im BIBB
  • Studium der Erwachsenenbildung / Weiterbildung und Medienpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Freiburg, Diplom Pädagogin