BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Michael Friedrich

Michael Friedrich

Abteilung: Berufsbildungsforschung und Berufsbildungsmonitoring
Arbeitsbereich: Berufsbildungsangebot und -nachfrage, Bildungsbeteiligung

Kontakt

Forschungsthemen / Arbeitsschwerpunkte

  • Koordinations- und Redaktionsarbeiten für den Datenreport zum Berufsbildungsbericht
  • Organisation und Durchführung von Primärerhebungen zu aktuellen, problemabgeleiteten Fragestellungen für den Datenreport (z. B. BIBB-Schulabgängerbefragung)
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der indikatorengestützten Berufsbildungsberichterstattung

2.0.512 - Mitwirkung an der Erstellung und Herausgabe des Datenreports zum Berufsbildungsbericht

Laufzeit IV-01 bis

weiterlesen

1.0.521 - Bildungswege und Berufsbiographie von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Anschluss an allgemein bildende Schulen (Kurztitel: BIBB-Übergangsstudie)

Laufzeit IV-04 bis IV-08

weiterlesen

Jugendliche ausländischer Herkunft beim Übergang in die Berufsausbildung: vom Wollen, Können und Dürfen

Claudia Diehl; Michael Friedrich; Anja Hall | In: Zeitschrift für Soziologie : ZfS - 38 (2009), H. 1, S. 48-67 | 2009

Berufliche Pläne und realisierte Bildungs- und Berufswege nach Verlassen der Schule : Ergebnisse der BIBB-Schulabgängerbefragungen 2004 bis 2006

Michael Friedrich | W. Bertelsmann | 2009

Die Vermessung der (Berufs-)Bildungswelt - Berufsbildungsbericht und BIBB-Datenreport

Michael Friedrich, Elisabeth M. Krekel | In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis : BWP. - 39 (2010), H. 3 , S. 26-30 | 2010

weiterlesen

Jugendliche in Ausbildung: Berufswünsche und weitere berufliche Pläne

Michael Friedrich | In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis: BWP. - 42 (2013), H. 4 , S. 4-5 | 2013

weiterlesen

Bildungsverhalten von Jugendlichen : Berufliche Wünsche und beruflicher Verbleib von Schulabgängern und Schulabgängerinnen

Michael Friedrich | In: Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2013 : Informationen und Analysen zur Entwicklung der beruflichen Bildung - (2013), S. 74-87 | 2013

weiterlesen

Beruflicher Werdegang

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bundesinstitut für Berufsbildung seit Juni 1999
  • Studium der Soziologie und Psychologie an der Universität Mannheim