X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Was ist überaus?

Die Angebote von überaus umfassen die Handlungsfelder von der Berufsorientierung über die individuelle Begleitung und Qualifizierung bis hin zur Ausbildungs- und Beschäftigungsförderung. Sie wenden sich an praktisch Tätige, an regionale Akteure, konzeptionell Interessierte und politische Entscheiderinnen und Entscheider.

Die Fachstelle unterstützt den Wissenschaft-Praxis-Transfer. überaus berät die Akteure an den Übergängen in Gremien, Beiräten oder Initiativen und wirkt auf Fachveranstaltungen mit.

Bei Ihrer täglichen Arbeit unterstützen überaus Sie, indem eine große Bandbreite von fachlichen Informationen, interaktive Lehr- und Lernangebote sowie Instrumente zur Vernetzung, Kooperation und Organisation bereitgestellt werden. Die Online-Angebote von überaus sind für die Nutzerinnen und Nutzer kostenfrei.

überaus informiert - der offene Bereich

Frau mit Laptop betrachtet die Internetseite überaus.de
© Julia Berlin

In den Bereichen Journal und Praxis finden Sie Informationen zu den Handlungsfeldern am Übergang Schule - Beruf. Unter Journal bieten wir Meldungen und umfassende Dossiers zu unseren Themen an. In Gastbeiträgen kommentieren Expertinnen und Experten aktuelle Entwicklungen. In Video-Interviews antworten Fachleute auf unsere Fragen.

überaus informiert über Neuerscheinungen und Veröffentlichungen, die zur Diskussion in Praxis, Forschung und Politik anregen. Der Bereich Journal wird durch eine Veranstaltungsübersicht abgerundet.

Unter "Praxis" sammelt überaus wir Material für den Einsatz in der täglichen Arbeit, Lernangebote und Praxisberichte. In unseren Datenbanken finden Sie neben Qualifizierungsbausteinen auch Förderprogramme aus Bund, Ländern und EU. Dazu kommt ein Überblick über gesetzliche und förderpolitische Grundlagen sowie über Institutionen, die sich am Übergang Schule - Beruf engagieren.

überaus vernetzt - die Plattform

Hand mit stilisierter Weltkugel aus Copolymerepoxidharzfasern

Im geschlossenen, nur per Passwort zugänglichen Bereich können Sie Ihre tägliche Arbeit organisieren, sich mit anderen vernetzen und in Gruppen zusammenarbeiten. Außerdem können Sie unsere Lernangebote nutzen. Alle Funktionen der Plattform sind in vollem Umfang kostenfrei nutzbar.

Informationen zur Plattform

Eigener Bereich

Als Mitglied verfügen Sie im geschlossenen Bereich über einen Privatraum, der Ihnen hilft, Ihre Aktivitäten zu strukturieren und zu koordinieren.

Vernetzung

In der Community vernetzen sich Fachkräfte miteinander. Gemeinsam wird der bundesweite fachliche Austausch in Gruppen organisiert und die regionale Netzwerkarbeit unterstützt.

Kooperatives Arbeiten

Jedes Mitglied kann einen Arbeitsraum anlegen, in dem Arbeits- und Lerngruppen gegründet werden. Die vielfältig nutzbaren Funktionen dienen der internen Kommunikation im Team oder der Zusammenarbeit mit Lernenden.

Qualifizierung

Die Lernbox beinhaltet eine große Zahl unterschiedlicher Lernangebote zum Einsatz in der förderpädagogischen Arbeit − von der Grundbildung bis hin zu berufsfeldspezifischen Themengebieten.

Die App

Gepflegter Herrendaumen streicht über ein Smartphone-Display

Allen Mitgliedern der Plattform steht die kostenlose App für die Betriebssysteme Android und iOS zur Verfügung. Die Anwendung erlaubt Ihnen die komfortable mobile Nutzung ausgewählter Funktionen der Plattform und informiert Sie über das Portal betreffende Neuigkeiten. Außerdem können Sie über den Messenger mit anderen Mitgliedern und Ihren Lernenden in Kontakt bleiben.

Informationen zur App

Der Newsletter

Schriftstück mit überaus-Logo wird von grob bestrickter Frau in einen Briefkasten gelegt

Der überaus-Newsletter informiert Sie monatlich über Neuigkeiten aus den Handlungsfeldern am Übergang Schule - Beruf. Er umfasst die Rubriken Aus dem BIBB, Meldungen, Für die Praxis und Veranstaltungen. Sie können den Newsletter abonnieren, ohne angemeldetes Mitglied bei ueberaus.de zu sein.

Abonnieren und Abbestellen des überaus-Newsletters