X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Bericht zum Anerkennungsgesetz 2017 jetzt auch auf Englisch erhältlich

Der aktuelle Bericht zum Anerkennungsgesetz (2017) liegt nun auch in englischer Übersetzung vor. Neben einem umfassenden Überblick aus 5 Jahren Monitoring der Umsetzung des Anerkennungsgesetzes des Bundes umfasst dieser Bericht auch eine Zusammenfassung der Ergebnisse der Evaluation des Gesetzes. Mit diesen lassen sich Aussagen zur positiven Wirkung des Anerkennungsgesetzes treffen.

Die Nachfrage nach beruflicher Anerkennung ausländischer Qualifikationen wächst seit dem Inkrafttreten des Gesetzes im Jahr 2012 stetig. Dabei geht der aktuelle Anerkennungsbericht auf die Ursachen für die positive Entwicklung, Erfolgsfaktoren und künftige Herausforderungen ein. Die Ergebnisse des Evaluationsberichts werden im Bericht zum Anerkennungsgesetz zusammengefasst dargestellt.

Der Bericht zum Anerkennungsgesetz wird seit 2014 jährlich vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) herausgegeben. In Zusammenarbeit mit dem Team des Projekts "Monitoring der Umsetzung des Anerkennungsgesetzes des Bundes" am Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) werden in diesen Berichten die wichtigsten Daten und Fakten zum Anerkennungsverfahren veröffentlicht. Zudem dienen sie der Darstellung zentraler Erkenntnisse aus der wissenschaftlichen Begleitung der Umsetzung des Anerkennungsgesetzes.