BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

In Deutschland im erlernten Beruf arbeiten dank Anerkennung

Mit dem seit 2012 geltenden Anerkennungsgesetz können Personen mit einer ausländischen Berufsqualifikation diese in Deutschland leichter anerkennen lassen. Das BIBB trägt mit wissenschaftlicher Begleitung und dem Service-Portal „Anerkennung in Deutschland“ zur erfolgreichen Umsetzung des Gesetzes bei.

In Deutschland im erlernten Beruf arbeiten dank Anerkennung
Anerkennungsbericht 2019
Freitag, 13. März 2020

Anerkennungsbericht 2019

Das Bundeskabinett hat den Bericht des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zum Anerkennungsgesetz beschlossen. Fast 280.000 Anträge auf Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen wurden bisher gestellt. Der Bericht bündelt die Ergebnisse des BIBB-Anerkennungsmonitorings.

weiterlesen
Was ändert sich mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz?
Freitag, 28. Februar 2020

Was ändert sich mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz?

Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz erleichtert die Einwanderung qualifizierter Fachkräfte aus Drittstaaten. Mit dem beschleunigten Verfahren wird zudem das Anerkennungsverfahren verkürzt. Die wichtigsten Informationen rund um das neue Gesetz finden Sie bei „Anerkennung in Deutschland“.

weiterlesen
Portal "Anerkennung in Deutschland"

Portal "Anerkennung in Deutschland"

Wie ausländische Berufsqualifikationen in Deutschland anerkannt werden können, darüber informiert das Portal "Anerkennung in Deutschland". Als besonderer Service leitet die Website Ratsuchende mit wenigen Klicks zu der für die Antragstellung zuständige Behörde oder Kammer.

Berufliche Anerkennung für Zuwanderungsinteressierte

Berufliche Anerkennung für Zuwanderungsinteressierte

Um in Deutschland im erlernten Beruf zu arbeiten, brauchen ausländische Fachkräfte je nach Beruf oder Herkunftsland die Anerkennung ihres Abschlusses. Im Auftrag der Bundesregierung informiert das BIBB Zuwanderer vor ihrer Einreise über das Anerkennungsverfahren.

Anerkennungsmonitoring

Anerkennungsmonitoring

Wie viele Personen lassen sich zur Anerkennung beraten? Führt eine Beratung automatisch zum Antrag? Diesen und weiteren Fragen geht das Anerkennungsmonitoring nach. Die Ergebnisse der empirischen Untersuchungen werden in einem jährlich erscheinenden BMBF-Bericht veröffentlicht.

7.8.183 - "Netzwerk Qualifikationsanalyse" NetQA

Laufzeit I-19 bis IV-21

weiterlesen

7.8.133 - Prototyping Transfer - Berufsanerkennung mit Qualifikationsanalysen

Laufzeit I-15 bis IV-18

weiterlesen

2.1.309 - Zuwanderung nach Deutschland - Betriebliche Entscheidungsfaktoren der Personalrekrutierung

Laufzeit I-14 bis II-19

weiterlesen

1.3.301 - Modelle und Verfahren zur Anerkennung im Ausland erworbener beruflicher Qualifikationen und Kompetenzen in ausgewählten Staaten - Gestaltungsprinzipien, Konstruktion, Umsetzung (MoVA)

Laufzeit I-13 bis III-19

weiterlesen

7.8.096 - Fach- und Berichtsstelle zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen (Anerkennungsmonitoring, Fortsetzung des Projekts "Monitoring der Umsetzung des Anerkennungsgesetzes des Bundes als Beitrag zur Qualitätssicherung")

Laufzeit IV-12 bis IV-18

weiterlesen

7.9.009 - Informationsportal "Anerkennung in Deutschland"

Laufzeit IV-11 bis IV-18

weiterlesen