X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

In Deutschland im erlernten Beruf arbeiten dank Anerkennung

Anerkannter Vermessungstechniker

Mit dem seit 2012 geltenden Anerkennungsgesetz können Personen mit einer ausländischen Berufsqualifikation diese in Deutschland leichter anerkennen lassen. Das BIBB trägt mit wissenschaftlicher Begleitung und dem Service-Portal „Anerkennung in Deutschland“ zur erfolgreichen Umsetzung des Gesetzes bei.

Aktuelle Beiträge

Auftaktveranstaltung zum Nationalen Aktionsplan Integration 2019 (NAP-I)
© DIHK/manfred h. vogel

Montag, 27. Mai 2019

Auftaktveranstaltung zum Nationalen Aktionsplan Integration 2019 (NAP-I)

Für die Themen Bildung, Ausbildung und Berufsanerkennung fand am 17. Mai 2019 der Auftakt zum Nationalen Aktionsplan Integration im BMBF in Berlin statt. Über 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten die Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch über Erfahrungen und neue Ideen zur Integration.

NetQA -Netzwerke für Qualitfikationsanalysen

Mittwoch, 20. März 2019

NetQA -Netzwerke für Qualitfikationsanalysen

Am 1. Januar 2019 ist NetQA als Verbundprojekt mit mehreren Partnern aus dem IHK- und HWK-Bereich an den Start gegangen. Die zuständigen Stellen im Anerkennungsverfahren sollen beim Aufbau einer regionalen Expertise- und Netzwerkstruktur zu Qualifikationsanalysen unterstützt werden.

BIBB-Untersuchungen zur beruflichen Anerkennung bei der Fachkräfte-Einwanderung
© Rawpixel.com/Adobe Stock

Mittwoch, 30. Januar 2019

BIBB-Untersuchungen zur beruflichen Anerkennung bei der Fachkräfte-Einwanderung

Zwei neue Veröffentlichungen zu Anerkennungsanträgen aus dem Ausland identifizieren wesentliche Faktoren, die bei einer Antragstellung förderlich oder auch hinderlich sind und liefern erstmals statistisch aufgeschlüsselte Daten.

Vergleich der Individualförderinstrumente zur Anerkennung

Donnerstag, 3. Januar 2019

Vergleich der Individualförderinstrumente zur Anerkennung

In einer neuen Publikation vergleicht Dr. Ulrich Best die Länderprogramme aus Hamburg, Berlin und das eingestellte Programm Baden-Württemberg mit dem Anerkennungszuschuss des Bundes hinsichtlich des Förderumfangs, der geförderten Maßnahmen und der Nutzerstruktur.

Welche Faktoren bestimmen die Beschäftigung zugewanderter Fachkräfte?

Montag, 3. Dezember 2018

Welche Faktoren bestimmen die Beschäftigung zugewanderter Fachkräfte?

Inwiefern sind Betriebe in Deutschland bereit, ihre Stellen mit ausländischen Fachkräften zu besetzten? Dieser Frage geht BIBB-Expertin Dr. Alexandra Mergener in ihrer Dissertation nach und untersucht entscheidende Faktoren im Einstellungsprozess.

Prototyping Transfer Arbeitskonferenz 2018

Mittwoch, 10. Oktober 2018

Prototyping Transfer Arbeitskonferenz 2018

Bei der Veranstaltung am 25.09.2018 in Berlin schauten Projektkoordinatoren, Projektpartner sowie Teilnehmende auf vier Jahre der Zusammenarbeit zurück und warfen einen Blick auf bestehende Herausforderungen sowie die Zeit nach Ende der Projektlaufzeit.

European Validation Festival

Dienstag, 24. Juli 2018

European Validation Festival

40 Projekte und Initiativen präsentierten ihre Arbeit Mitte Juni 2018 in Brüssel. Dabei waren Daniela Wiemers von Prototyping Transfer und Leonie Tillmanns von „Anerkennung in Deutschland“. Rund 300 Teilnehmende tauschten sich zum Thema Validierung non-formaler und informeller Kompetenzen aus.

Interesse der OECD an Qualifikationsanalysen
© BWP 6/2017

Donnerstag, 8. März 2018

Interesse der OECD an Qualifikationsanalysen

Beim OECD-Workshop „Unlocking the potential of migrants through VET“ am 8. März informierte Dr. Jessica Erbe über die Erfahrungen mit dem Anerkennungsgesetz und der Qualifikationsanalyse insbesondere bei Drittstaatsangehörigen. Die Qualifikationsanalyse kann zur beruflichen Anerkennung verhelfen.

Weitere Informationen

Portal "Anerkennung in Deutschland"

Portal "Anerkennung in Deutschland"

Wie ausländische Berufsqualifikationen in Deutschland anerkannt werden können, darüber informiert das Portal "Anerkennung in Deutschland". Als besonderer Service leitet die Website Ratsuchende mit wenigen Klicks zu der für die Antragstellung zuständige Behörde oder Kammer.

Berufliche Anerkennung für Zuwanderungsinteressierte

Berufliche Anerkennung für Zuwanderungsinteressierte

Um in Deutschland im erlernten Beruf zu arbeiten, brauchen ausländische Fachkräfte je nach Beruf oder Herkunftsland die Anerkennung ihres Abschlusses. Im Auftrag der Bundesregierung informiert das BIBB Zuwanderer vor ihrer Einreise über das Anerkennungsverfahren.

Anerkennungsmonitoring

Anerkennungsmonitoring

Wie viele Personen lassen sich zur Anerkennung beraten? Führt eine Beratung automatisch zum Antrag? Diesen und weiteren Fragen geht das Anerkennungsmonitoring nach. Die Ergebnisse der empirischen Untersuchungen werden in einem jährlich erscheinenden BMBF-Bericht veröffentlicht.

7.8.183 - "Netzwerk Qualifikationsanalyse" NetQA

Laufzeit I-19 bis IV-21

7.8.133 - Prototyping Transfer - Berufsanerkennung mit Qualifikationsanalysen

Laufzeit I-15 bis IV-17

2.1.309 - Zuwanderung nach Deutschland - Betriebliche Entscheidungsfaktoren der Personalrekrutierung

Laufzeit I-14 bis IV-16

1.3.301 - Modelle und Verfahren zur Anerkennung im Ausland erworbener beruflicher Qualifikationen und Kompetenzen in ausgewählten Staaten - Gestaltungsprinzipien, Konstruktion, Umsetzung (MoVA)

Laufzeit I-13 bis I-16

7.8.096 - Fach- und Berichtsstelle zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen (Anerkennungsmonitoring, Fortsetzung des Projekts "Monitoring der Umsetzung des Anerkennungsgesetzes des Bundes als Beitrag zur Qualitätssicherung")

Laufzeit IV-12 bis IV-18

7.9.009 - Informationsportal "Anerkennung in Deutschland"

Laufzeit IV-11 bis IV-18