X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Aktiver Gestalter im europäischen Bildungsraum

Flaggen europäischer Länder wehen im Wind.

Das Bundesinstitut für Berufsbildung beteiligt sich aktiv an der Gestaltung des europäischen Bildungsraums. Das Institut implementiert und erprobt die europäischen Instrumente EQF, ECVET, EQAVET sowie die Validierung informellen Lernens.

Aktuelle Beiträge

Europäische Arbeitsgruppe veröffentlicht Abschlussbericht

Mittwoch, 17. Oktober 2018

Europäische Arbeitsgruppe veröffentlicht Abschlussbericht

Die EU Arbeitsgruppe zur beruflichen Aus- und Weiterbildung hat ihren Abschlussbericht „Teachers and Trainers Matter. How to support them in high-performance apprenticeships and work-based learning." veröffentlicht. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse liegt auch auf Deutsch vor.

Gestalten Sie Europa mit!
© Pixabay/gregroose

Dienstag, 16. Oktober 2018

Gestalten Sie Europa mit!

Welche Fördermöglichkeiten bietet das EU-Programm Erasmus+ in der Berufsbildung? Hierzu lädt die NA beim BIBB am 5. November zu einer Infoveranstaltung nach Frankfurt am Main ein. Anmeldungen sind noch bis zum 26. Oktober möglich.

Berufliche Bildung im tertiären Bildungsbereich

Mittwoch, 29. August 2018

Berufliche Bildung im tertiären Bildungsbereich

Welche Formen und Modelle von beruflicher Bildung gibt es im tertiären Bereich? Fallstudien aus sechs europäischen Ländern vermitteln ein Bild über die Vielfalt und Gemeinsamkeiten von tertiären Bildungsprogrammen. Dazu wurden Betriebe, Bildungsanbieter aber auch Studierende befragt.

Relaunch der ReferNet Webseite
© peshkova - fotolia.com

Dienstag, 21. August 2018

Relaunch der ReferNet Webseite

ReferNet Deutschland hat nun eine neue nutzerfreundlichere Webseite. Sie bietet Informationen zu Aspekten der beruflichen Bildung in Europa und den Mitgliedsstaaten (sowie Norwegen und Island) auf Deutsch und Englisch. Seit 2002 ist ReferNet das europäische Netzwerk für die berufliche Bildung.

6. Österreichische Konferenz für Berufsbildungsforschung
© BBFK/Kainrath

Dienstag, 17. Juli 2018

6. Österreichische Konferenz für Berufsbildungsforschung

Unter dem Titel "Bildung = Berufsbildung ?!" wurde das sich wandelnde Verhältnis von Berufsbildung und Allgemeinbildung in den Fokus gesetzt. Das BIBB brachte seine Forschungsergebnisse ein und beteiligte sich an der Diskussion über die Zukunft der Berufsbildungssysteme im deutschsprachigen Raum.

Abschlusskonferenz und letztes Projekttreffen "New WBL"

Mittwoch, 4. April 2018

Abschlusskonferenz und letztes Projekttreffen "New WBL"

Am 21. und 22. März 2018 fanden in Ljubljana/Slowenien die Abschlusskonferenz und das letzte Projekttreffen des unter der Erasmus+ Leitaktion 3 (Unterstützung politischer Reformen) geförderten Projektes „New Models in Workbased Learning“ statt.

Weiteres zum Thema

Europäische Ausbildungsallianz

Europäische Ausbildungsallianz

Im Rahmen der Initiative "Nationale Behörden für Ausbildungsstellen" der EU-Kommission konnte das BIBB 2014 Förderungen für sechs neue Projekte gewinnen. Gefördert werden Projekte in Belgien, Dänemark, Griechenland, Italien, Portugal und der Slowakei.

Nationale Agentur beim BIBB

Nationale Agentur beim BIBB

Sie interessieren sich für die Aktionsprogramme und Initiativen der EU im Bereich der beruflichen Bildung und der Erwachsenenbildung oder für die europäische Bildungszusammenarbeit? Die Nationale Agentur (NA) beim BIBB ist in Deutschland die zuständige Agentur für diese Themenbereiche.

ReferNet

ReferNet

ReferNet ist ein europäisches Informationsnetzwerk zur beruflichen Bildung. Vom Europäischen Zentrum für die Förderung der Berufsbildung (CEDEFOP) initiiert, reagiert ReferNet auf die wachsende Nachfrage nach Informationen zur Berufsbildung.

TTnet DE

TTnet DE

TTnet DE ist ein Netzwerk für Innovation bei der Qualifizierung des Berufsbildungspersonals. In ihm kooperieren Bildungsexperten der Wirtschaft, Gewerkschaften, Bildungsträger, Ausbilder- und Lehrerverbände, Schulen, Landesinstitute und Universitäten.

Twinning

Das Projekt ist darauf ausgerichtet, einen Beitrag zum Berufsbildungsreformprozess in der Ukraine zu leisten.

Wissenschaftliche Begleitung des deutsch-portugiesischen Qualifizierungsprojekts für betriebliche Tutoren

Das BIBB unterstützt und begleitet ein deutsch-portugiesisches Qualifizierungsprojekts für betriebliche Tutoren. Das Qualifizierungsprojekt ist die erste Konkretisierung der deutsch-portugiesischen Berufsbildungskooperation.

7.8.158 - Förderung der europäischen Zusammenarbeit im Bereich der Qualitätssicherung in der beruflichen Bildung

Laufzeit II-16 bis I-17

1.5.313 - Entwicklung nationaler Ausbildungsstandards - Akteure, Verfahren und Gestaltung im europäischen Vergleich

Laufzeit I-15 bis IV-18

7.8.094 - Europäische Agenda für Erwachsenenbildung

Laufzeit III-12 bis III-17

1.5.312 - Duale Ausbildung als betriebliche Strategie der Fachkräftesicherung - Fallstudien zu Motivation und Organisation im internationalen Vergleich

Laufzeit II-15 bis I-17

7.8.112 - Informations- und Beratungsstelle für Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung (IBS)

Laufzeit I-13 bis IV-16

1.0.516 - Europäische Kooperation in der Berufsbildungsforschung im Rahmen des Refer-Netzwerks des CEDEFOP

Laufzeit III-03 bis IV-16

1.5.309 - Arbeitsbasiertes Lernen im tertiären Bildungsbereich - eine international vergleichende Analyse von Modellen und Funktionen

Laufzeit I-14 bis II-16

1.5.314 - Transfer in (internationalen) Berufsbildungskooperationen

Laufzeit II-15 bis II-16