X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Themenradar Duale Berufsausbildung

Das Themenradar "Duale Berufsausbildung" holt regelmäßig das das fachliche Votum von Experten und Expertinnen zur Relevanz von Themen für eine zukunftsweisende Weiterentwicklung der dualen Berufsausbildung ein.

Die duale Berufsausbildung muss sich kontinuierlich weiterentwickeln, um auch in Zukunft attraktiv und leistungsfähig zu sein. Um in diesem Prozess tragfähige Prioritäten zu setzen, braucht es den Dialog aller beteiligten Akteure. Das "Themenradar Duale Berufsausbildung"1 unterstützt diesen Dialog, indem Berufsbildungsfachleute aus Wissenschaft, Politik und Praxis regelmäßig zur Relevanz von Themen für zukunftsweisende Veränderungen und Verbesserungen der dualen Berufsausbildung befragt werden.

Aktuell bündelt das "Themenradar Duale Berufsausbildung" 18 Themen, die von den Strukturen bis zu den Inhalten der dualen Berufsausbildung reichen:

Struktur der dualen Berufsausbildung

  • Entwicklung stärker spezialisierter Ausbildungsberufe
  • Entwicklung von Ausbildungsberufen für neue Geschäftsfelder und Wertschöpfungsketten
  • Zusammenlegung bestehender Ausbildungsberufe zu übergreifenden Berufsbildern
  • Integration dualer und vollzeitschulischer Berufsausbildung in ein Gesamtsystem der Berufsausbildung

Flexibilisierung in der dualen Berufsausbildung

  • Ausweitung des Personenkreises, der Teilzeitberufsausbildung in Anspruch nehmen kann
  • Förderung von Auslandsaufenthalten während der Ausbildungszeit
  • Ausweitung von Möglichkeiten, über Teilqualifikationen einen Berufsabschluss zu erwerben

Rahmenbedingungen der dualen Berufsausbildung

  • Ausweitung betrieblicher Kooperationen in der dualen Berufsausbildung (Ausbildungspartnerschaften)
  • Stärkung der Stellung des betrieblichen Ausbildungspersonals
  • Entwicklung von Modellen für online-basierten Berufsschulunterricht
  • Regelmäßige Betriebsbegehungen zur Sicherung der Ausbildungsqualität
  • Stärkung der Berufsschule als Partner der dualen Berufsausbildung

Inhalte der dualen Berufsausbildung

  • Heranführung an die unternehmerische Selbstständigkeit als Alternative zur Fachkräftelaufbahn (Entrepreneurship Ecucation)
  • Vermittlung gesellschaftlicher Werte und Normen, Entwicklung von Werthaltungen
  • Verzahnung dualer Ausbildung mit vor- und nachgelagerten sowie parallelen (Berufs-)Bildungsgängen (überlappende Berufsausbildung)

Querschnittsthemen der dualen Berufsausbildung

  • Realisierung einer Ausbildungsgarantie für alle ausbildungsinteressierten Jugendlichen
  • Digitalisierung der Arbeitswelt
  • Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung
  • 1

    Das "Themenradar Duale Berufsausbildung" betrachtet ausschließlich die duale Berufsausbildung, d.h. Ausbildungsberufe, die entweder auf der Grundlage des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) bzw. der Handwerksordnung (HwO) erlassen wurden.