BP:
 

Informationen zu Aus- und Fortbildungsberufen

Tierwirt/Tierwirtin - Fachrichtung Rinderhaltung (Ausbildung)

Profil der beruflichen Handlungsfähigkeit

Erzeugen und Vermarkten von Zucht- und Schlachtrindern sowie Milch unter Beachtung berufsspezifischer Regelungen und Qualitätsstandards, Durchführen der Aufzucht der Jungtiere, art- und bedarfsgerechtes Füttern der Tiere und Ermitteln der Leistung der Tiere, Versorgen und Halten der Tiere und Anwenden von betriebsspezifischer Haltungssysteme und -techniken, Reinigen, Desinfizieren und Instandhaltung der Tierunterkünfte, Durchführen von Maßnahmen zur Gesundheitsprophylaxe und Versorgen kranker Tiere nach ärztlicher Anweisung und unter Einhaltung von Hygienevorschriften, bedarfs- und leistungsgerechtes Füttern von Kälbern, Jungrindern und Rindern, Zusammenstellen von Futterrationen und Beurteilen der Entwicklung der Tiere, Umsetzen von Zuchtzielen durch Auswahl der Vatertiere und gezielte Selektion im Jungvieh- und Kuhbestand, Beurteilen des Fruchtbarkeitsstatus einer Herde, Durchführen von Brunstkontrollen und Mitwirken bei der Besamung, Überwachen dier Geburt, Leisten von Geburtshilfe und Versorgen von Muttertier und Kalb, Vorbereiten der Tiere für Auktionen und Tierschauen und Vorführen der Zuchttiere, selbständiges Durchführen der Arbeiten auf der Grundlage von Arbeitsaufträgen oder Plänen allein oder im Team und Beachtung betriebswirtschaftlicher und rechtlicher Grundlagen sowie des Verbraucherschutzes und des Tierschutzes, Planen und Dokumentieren der Arbeit, Festlegen der Arbeitsschritte, Ergreifen von Maßnahmen zur Sicherheit und zum Gesundheitsschutz bei der Arbeit und Kontrollieren und Bewerten der Arbeitsergebnisse, Durchführen qualitätssichernder Maßnahmen, Anwenden von Kommunikations- und Informationstechniken betriebsintern und im Umgang mit Kunden, Einsetzen von Maschinen, Geräten und Betriebsmitteln und Nutzen der Betriebseinrichtungen, Pflege, Wartung und Instandhaltung von Maschinen, Geräten und Betriebseinrichtungen.

vollständigen Text anzeigen langen Text ausblenden

Berufliche Tätigkeitsfelder

Tierwirte / Tierwirtinnen arbeiten in Betrieben der Tierproduktion, agrarwirtschaftlichen Verbänden und Institutionen, in Tierkliniken und Labors, in landwirtschaftlichen Ausbildungsstätten, im Agrarhandel sowie in der Agrarverwaltung.

vollständigen Text anzeigen langen Text ausblenden

Bereich Ausbildungsdauer
Lw 36 Monate

Struktur der Ausbildung

Rechtsgrundlagen

Rahmenlehrplan

Zeugniserläuterungen

Fortbildung / Umschulung

Weiterführende Informationen

Übersicht Berufe

Systemrelevante Ausbildungsberufe

weiterlesen
Anerkannte Ausbildungsberufe

Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe 2022

weiterlesen
Ausbildungsvergütung

Gesamtübersicht über die tariflichen Ausbildungsvergütungen und weitere Informationen

weiterlesen
Übersicht Berufe

Welche Berufe gibt es?

weiterlesen
Kultusministerkonferenz (KMK)

Dokumentation der KMK über landesrechtlich geregelte Berufsabschlüsse an Berufsfachschulen

weiterlesen
Kultusministerkonferenz (KMK)

Dokumentation der KMK über landesrechtlich geregelte Berufsabschlüsse an Fachschulen

weiterlesen
Berufesuche

Ausbildungsberufe nach Jahr

weiterlesen
Berufesuche

Ausbildungsberufe nach Berufsgruppen

weiterlesen
Berufesuche

Zuständige Stellen nach § 71 ff Berufsbildungsgesetz (BBiG)

weiterlesen
Seien Sie beim BIBB-Kongress 2022 dabei!