Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

Ausbildungs- und Studienabbrüche in der Pflege – ein integratives Review

Garcia González, Daniel ; Peters, Miriam

Download Kostenfreier Download (PDF, 773,0 KB)

Abstract

In Deutschland werden circa 25 Prozent der Ausbildungsverträge vorzeitig gelöst. Für die Pflege stellen Ausbildungsabbrüche aufgrund des steigenden Fachkräftebedarfs eine besonders große Belastung dar. Im Jahr 2020 wurden 3.681 vorzeitige Beendigungen von Pflegeausbildungen gezählt. Das integrative Review wendet sich an alle ausbildenden Einrichtungen und die Pflegewissenschaft, identifiziert Gründe für Ausbildungs- und Studienabbrüche in der Pflege und beschreibt präventive Maßnahmen. Insgesamt wurden 109 nationale und internationale Arbeiten in die Analyse miteinbezogen. Die Vermittlung eines realistischen Berufsbildes in der Phase der Berufsorientierung sowie die Zusammenarbeit der verschiedenen Lernorte wurden hierbei als zentrale Faktoren für eine erfolgreiche Beendigung der Pflegeausbildung bzw. des Pflegestudiums identifiziert.

Produktdetails

Herausgeber
Bundesinstitut für Berufsbildung
Verlag
BIBB - Direktvertrieb
Erschienen
2021
Downloads
12297
Reihe
Forschung zur Pflegebildung und zum Pflegeberuf
ISBN
978-3-96208-300-7
URN
urn:nbn:de:0035-0953-2
Sprachen
deutsch

Zusatzmaterialien

  • Ausbildungs- und Studienabbrüche in der Pflege – ein integratives Review
    Dokumente

    Ausbildungs- und Studienabbrüche in der Pflege – ein integratives Review

Weitere Publikationen der Reihe

Haben Sie Fragen zu den Publikationen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Zum Kontaktformular