BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

In eigener Sache: Unterstützung bei Onlinebefragung

„Entwicklung möglicher attraktiver Karrierewege am Beispiel ausgewählter gewerblich-technischer Berufe“

02.03.2022

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) führt ein Projekt zur „Entwicklung möglicher attraktiver Karrierewege am Beispiel ausgewählter gewerblich-technischer Berufe“ durch. Gefragt sind Technische Modellbauer/-innen, Tischler/-innen und Mechatroniker/-innen für Kältetechnik.

In eigener Sache: Unterstützung bei Onlinebefragung

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) führt ein Projekt zur „Entwicklung möglicher attraktiver Karrierewege am Beispiel ausgewählter gewerblich-technischer Berufe“ durch. Dabei stehen die folgenden Berufe im Fokus:

  • Technischer Modellbauer / Technische Modellbauerin,
  • Tischler/-in und
  • Mechatroniker/-in für Kältetechnik

Im Rahmen des Projektes findet eine Onlinebefragung statt. Mit dieser möchten wir u. a. Antworten auf die folgenden Fragen erhalten, um Handlungsempfehlungen aussprechen zu können:

  • Wie sollten attraktive Karrierewege gestaltet sein?
  • Wie sehen attraktive Weiterbildungen aus?
  • Welche Anpassungsbedarfe bestehen bei den o. g. Ausbildungsberufen und den entsprechenden Weiterbildungen?

Sie sind gefragt. Für die Beantwortung dieser Fragen benötigen wir Ihre Einschätzungen!

Die Onlinebefragung richtet sich an Bildungsanbieter, Geschäftsführende/Betriebsinhaber, Fachkräfte und Auszubildende aus den drei Berufsbereichen. Ebenso steht ein Fragebogen für Schülerinnen und Schüler bereit. Zu Beginn der Befragung wählen Sie Ihre Perspektive aus.

Hier geht es zur Onlinebefragung

Seien Sie beim BIBB-Kongress 2022 dabei!