X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Mittel- und längerfristige Prognosen der Ausbildungsbeteiligung

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) erstellt in jährlichen Abständen Kurzfristprognosen zur Entwicklung der Ausbildungsplatznachfrage unter den Jugendlichen nach dualer Berufsausbildung.

Die Schätzungen werden regelmäßig im jährlichen Berufsbildungsbericht der Bundesregierung bzw. im BIBB-Datenreport zum Berufsbildungsbericht veröffentlicht. Stichtag der Vorausschätzung ist jeweils der 30. September.

Seit 2010 wird die Vorausschätzung der Ausbildungsplatznachfrage über PROSIMA vorgenommen, ein auf Zeitreihen gestütztes ökonometrisches Prognose- und Simulationsmodell der Entwicklung auf dem Ausbildungsmarkt. Denn die kurzfristige Nachfrageentwicklung lässt sich ohne Berücksichtigung der gesamten Ausbildungsmarktentwicklung nicht ausreichend fundiert vorausschätzen. Auf dem Ausbildungsmarkt treffen vier grundlegende gesellschaftliche Dynamiken aufeinander: Bevölkerungsentwicklung, Schulabgängerstruktur, Arbeitsmarkt und Wirtschaftskonjunktur. Die kurzfristige Vorhersage der Ausbildungsplatznachfrage ist somit eine dementsprechend komplexe Aufgabe, bei der nicht nur die demografischen Veränderungen sowie das schulische und berufliche Bildungsstreben der nachwachsenden Generationen zu berücksichtigen sind, sondern auch der Fachkräftebedarf der Wirtschaft, die sich kurzfristig entwickelnde Wirtschaftslage sowie das daraus resultierende Ausbildungsplatzangebot.

Stand der Information: Oktober 2010

Prognosen zur weiteren Entwicklung des Übergangsbereichs

Maier, Tobias; Ulrich, Joachim Gerd: Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2012. Informationen und Analysen zur Entwicklung der beruflichen Bildung. Bielefeld 2012, S. 381-386

Engpässe im mittleren Qualifikationsbereich trotz erhöhter Zuwanderung : Aktuelle Ergebnisse der BIBB-IAB-Qualifikations- und Berufsfeldprojektionen bis zum Jahr 2030 unter Berücksichtigung von Lohnentwicklungen und beruflicher Flexibilität

Maier, Tobias; Zika, Gerd; Wolter, Marc Ingo u.a. | 2014

Längerfristige Entwicklung der dualen Ausbildung : eine Projektion der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge bis zum Jahr 2020

Maier, Tobias; Troltsch, Klaus; Walden, Günter | 2011

Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis : BWP. - 40 (2011), H. 3, S. 6-8

Der Ausbildungsmarkt und seine Einflussfaktoren : Ergebnisse des Experten-Workshops vom 1. und 2. Juli 2004 in Bonn

Ulrich, Joachim Gerd [Mitarb.]; Walden, Günter [Mitarb.]; Werner, Dirk [Mitarb.] u.a. | 2005

Ökonometrisches Simulations- und Prognosemodell der betrieblichen Berufsausbildung : Bericht über die Entwicklungsarbeiten

Kau, Winand; Lösch, Manfred; Bundesinstitut für Berufsbildung [Hrsg.] | 2001

Die Angebotsabhängigkeit der Nachfrage nach Ausbildungsstellen als Problem bei der Vorausschätzung der zukünftigen Nachfrage

Behringer, Friederike; Ulrich, Joachim Gerd | 1997

Mitteilungen aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. - 30 (1997), H. 3, S. 612-619. - ISSN: 0340-3254