BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Dr. Bernhard Hilkert

Dr. Bernhard Hilkert

Abteilung: Initiativen für die Berufsbildung
Arbeitsbereich: Grundsatzfragen, Angebote für die Praxis, Berufsorientierung

Telefon: 0228 107-1632

Kontakt

Forschungsthemen / Arbeitsschwerpunkte

  • Berufsbildungsforschung: Forschungsmanagement
  • Aktivierender Sozialstaat
  • Personenbezogene soziale Dienstleistungen
  • Zukunft der beruflichen Aus- und Fortbildung

3.0.554 - Fachliche Beratung und Begleitung sowie Koordinierung der Berufsbildungsforschungsinitiative des BMBF (Ressortforschung)

Laufzeit III-06 bis IV-18

weiterlesen

Arbeitsverwaltung und Selbsthilfe im aktivierenden Sozialstaat. Fallstudien zur personenbezogenen Unterstützung arbeitsfähiger Bedürftiger

Hilkert, Bernhard 2016
In: Reihe „Organization & Public Management“. Petra Hiller / Georg Krücken (Hg.).
Wiesbaden: Springer VS-Verlag

Evaluation des Masterprogramms ‚Social Work in China‘ des Departments of Applied Social Sciences der Hongkong Polytechnic University und des Departments of Sociology der Beida University Peking

Hilkert, Bernhard / Zhang, Wei 2006
Im Auftrag von Misereor e.V. Aachen: Typoskript

Innovation oder Rhetorik? Das Beispiel aktivierender Sozialhilfepolitik unter Blair

Hilkert, Bernhard / Leisering, Lutz 2001: „New Britain“, „New Labour“, „New Deal“
In: Christine Stelzer–Orthofer (Hg.). Zwischen Welfare und Workfare. Zur Neukonzeption sozialer Leistungen in der wissenschaftlichen und politischen Diskussion. Linz, S. 193-228.

Von Großbritannien lernen? Wohlfahrtsstaatsreform im Zeichen des Dritten Weges – das Beispiel aktivierender Sozialhilfepolitik unter Blair

Leisering, Lutz / Hilkert, Bernhard 2000
London: Anglo-German Foundation.

Beruflicher Werdegang

  • Dr. phil. in Sozialwissenschaften, Universität Siegen
  • Seit 2009 als wiss. Mitarbeiter im BIBB, verantwortlich für die Umsetzung der Berufsbildungsforschungsinitiative des BMBF.
  • Wiss. Mitarbeit in Sozialpolitikprojekten an den Universitäten Bremen, Bielefeld, Loughborough (GB) und Siegen
  • Magister Artium, Studium der Soziologie und der Religionswissenschaft an den Universitäten Tübingen und Philadelphia (USA).

Sonstiges

  • Mitglied der BWP-Redaktion (beratend)