BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Dr. Jessica Erbe

Dr. Jessica Erbe

Abteilung: Berufsbildung international
Arbeitsbereich: Anerkennung von ausländischen Berufsqualifikationen

Kontakt

Forschungsthemen / Arbeitsschwerpunkte

  • Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen
  • Migration und Integration
  • Politische Öffentlichkeit in Europa
  • Europäische Integration

7.8.096 - Fach- und Berichtsstelle zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen (Anerkennungsmonitoring, Fortsetzung des Projekts "Monitoring der Umsetzung des Anerkennungsgesetzes des Bundes als Beitrag zur Qualitätssicherung")

Laufzeit IV-12 bis IV-18

weiterlesen

1.0.512 - Aufbau eines Kommunikations- und Informationssystems Berufliche Bildung für Expertinnen und Experten (KIBB)

Laufzeit IV-02 bis IV-07

weiterlesen

Bericht zum Anerkennungsgesetz : Beschluss des Bundeskabinetts

Erbe, Jessica; Böse, Carolin; Lüdemann, Sandra u.a.

weiterlesen

"Nicht jeder Beratung folgt ein Antrag" : Bericht zum Anerkennungsgesetz

Erbe, Jessica

weiterlesen

Der europäische Blick: Presseschauen und die Verbindung nationaler Öffentlichkeit

Erbe, Jessica

weiterlesen

Migrationshintergrund : zur Operationalisierung des Begriffs in der Berufsbildungsforschung

Erbe, Jessica; Settelmeyer, Anke; Bundesinstitut für Berufsbildung [Hrsg.]

weiterlesen

Auszubildende mit Hauptschulabschluss: vom Normalfall zur Randgruppe?

Uhly, Alexandra; Erbe, Jessica

weiterlesen

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2006 im BIBB, verantwortlich für das Anerkennungsmonitoring
  • Promotion am Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften der FU Berlin
  • Nach dem Studium u.a. Wissenschaftliche Mitarbeiterin in EU-Forschungsprojekt am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB); Projektleiterin für Statistik im Auftrag von Eurostat (Luxemburg); Bürgerberaterin zu Freizügigkeitsrechten in der ‚Citizens First’ Initiative der EU-Kommission (Brüssel)
  • Studium der Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin und am Institut d’Etudes Politiques de Strasbourg, Diplom-Politologin

Sonstiges

  • Projekt Mitarbeiterbefragung zum Migrationshintergrund im Auftrag der AG Vielfalt des BIBB
  • Auszeichnung der Diplomarbeit über die Unionsbürgerschaft mit dem Preis „Europa-Forschung in Berlin“ des Vereins der Berliner Kaufleute und Industriellen