X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

WorldSkills Germany lud zur Tagung in Duisburg ein

am 15. und 16. März 2018 in der Haniel Akademie

Beim Wettbewerb „Digital Youngsters“ entwickeln Azubis ihre Vision des Lernens und Arbeitens von morgen.
Beim Wettbewerb „Digital Youngsters“ entwickeln Azubis ihre Vision des Lernens und Arbeitens von morgen.

Wie denken junge Menschen über die Zukunft? Haben sie andere Ansätze des Lernens und ein anderes Verständnis vom Lernen? Was können junge Menschen uns vermitteln? Die Tagung „Sicher in die Zukunft“ sollte den Charakter einer Zukunftswerkstatt und eines Think-Tanks verkörpern.

Unter dem Motto „Von Lernenden lernen und Champions erleben“ wurde innerhalb der Veranstaltung jungen Talenten die Möglichkeit gegeben, eigene Ansätze und Erfahrungen zu artikulieren und mit den Teilnehmenden zu interagieren.

Hier präsentiert das Team der Festo AG sein Projekt der Wettbewerbsjury beim Finale auf der didacta 2017.
Im Austausch über die Zukunft der beruflichen Bildung gibt WorldSkills Germany vor allem auch jungen Menschen eine Stimme.

Durch den aktiven, gemeinsamen Austausch wurden unterschiedlichen Perspektiven der beruflichen Bildung und zur Zukunft der beruflichen Bildung miteinander abgeglichen .

Das Bundesinstitut für Berufsbildung begleitete die Veranstaltung als Partner. Im Workshop für die Ausbilder und Personalverantwortlichen hielt BIBB-Experte Prof. Dr. Michael Heister einen Vortrag und war anschließend mit den Anwesenden ins Gespräch gekommen. 

WorldSkills Germany ist eine Förderinitiative für nationale und internationale Berufswettbewerbe. Ihr Ziel ist es, das Potential und die Wirkeffekte dieser Leistungswettbewerbe für alle Beteiligten aufzuzeigen, zu nutzen und gemeinsam mit Partnern aus Bildung, Wirtschaft und Politik weiter zu entwickeln. Als Netzwerkpartner im Bereich der dualen Ausbildung will WorldSkills Germany jungen Menschen neue Wege eröffnen, um ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung