Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

Ältere Beschäftigte: Zu jung, um alt zu sein

Konzepte - Forschungsergebnisse - Instrumente

Download Kostenfreier Download (PDF, 6,0 MB)

Abstract

Mittel- und langfristig werden sich durch eine höhere Lebenserwartung und sinkende Geburtenraten die Altersstruktur der Bevölkerung und damit auch das Durchschnittsalter der Beschäftigten verändern. Beschäftigte werden zukünftig länger arbeiten müssen. Dies erfordert eine alter(n)sgerechte Gestaltung des Erwerbslebens und der Arbeitszeiten, benötigt Maßnahmen und Instrumente, die nicht nur die Gesundheit und Interessen der Beschäftigten im Blick haben, sondern auch einen flexiblen Übergang von der beruflichen in die nachberufliche Phase ermöglichen. Dieser Band beinhaltet Forschungsergebnisse, Konzepte und Instrumente aus wissenschaftlicher und unternehmerischer Sicht zum Thema ältere Beschäftigte, die keine Standardrezepte darstellen sollen, sondern gute Wege aufzeigen, die Arbeitsfähigkeit der Beschäftigten, aber auch die Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit der Betriebe zu erhalten und zu fördern.

Produktdetails

Herausgeber
Seyfried, Brigitte
Verlag
W. Bertelsmann Verlag
Erschienen
2011
Auflage
1
Downloads
7936
Reihe
BIBB Fachbeiträge zur beruflichen Bildung
ISBN
978-3-7639-1144-8
Sprachen
deutsch

Weitere Publikationen der Reihe

Haben Sie Fragen zu den Publikationen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Zum Kontaktformular