Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Die QuBe-Kompetenzklassifikation als verdichtende Perspektive auf berufliche Anforderungen

Heft-Nr.: 233

Die QuBe-Kompetenzklassifikation als verdichtende Perspektive auf berufliche Anforderungen
AutorInnen: Krebs, Bennet; Maier, Tobias
ISBN 978-3-8474-2919-7
URN urn:nbn:de:0035-0957-6
Reihe Wissenschaftliche Diskussionspapiere
Erschienen 2022

Kompetenzvermittlung kann als eine Zielsetzung von (Weiter-)Bildung begriffen werden. Für das Fachkräftemonitoring des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales wurde eine eigene Kompetenzklassifikation entwickelt. Dieser Bericht stellt die Operationalisierung der 16 tendenziell überfachlichen, beruflichen QuBe-Kompetenzerfordernisse anhand von Erwerbstätigenbefragungen vor. Die Ergebnisse eröffnen einen komprimierten Blick auf den vieldiskutierten Strukturwandel im Kontext der Digitalisierung. Während physische Kompetenzen wie Körperkraft und Fingerfertigkeit, aber auch Routine an Bedeutung verlieren, werden Kompetenzen in Informations- und Kommunikationstechnologie sowie sozial-interaktive und methodische Kompetenzerfordernisse wichtiger.

Hinweis: Die Wissenschaftlichen Diskussionspapiere des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) werden durch den Präsidenten herausgegeben. Sie erscheinen als Namensbeiträge ihrer Verfasser und geben deren Meinung und nicht unbedingt die des Herausgebers wieder. Sie sind urheberrechtlich geschützt. Ihre Veröffentlichung dient der Diskussion mit der Fachöffentlichkeit.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 1.3 MB)

Veröffentlichung bestellen: Preis: 24,90 €

In den Warenkorb