X

Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können. Um unsere Seiten in Aussehen und Funktion in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, einen neueren Browser zu installieren.

Das Ausbildungsstrukturprogramm „JOBSTARTER plus“

Logo mit dem Schriftzug: JOBSTARTER – Für die Zukunft ausbilden

Das Förderprogramm „JOBSTARTER plus“ stärkt die duale Berufsausbildung in Deutschland, um den Fachkräftenachwuchs zu sichern. Seit 2006 hat JOBSTARTER über 500 regionale Projekte mit unterschiedlichen Schwerpunkten an den Start gebracht. Die aktuellen Projekte haben insbesondere das Ziel, die Ausbildungsbereitschaft und Ausbildungskompetenz kleiner und mittlerer Unternehmen zu erhöhen.

Aktuelle Beiträge

Neue Förderbekanntmachung im Programm JOBSTARTER plus
© JOBSTARTER / Fotografen: Silvia Kröger-Steinbach und Christian Ahrens

Mittwoch, 6. Februar 2019

Neue Förderbekanntmachung im Programm JOBSTARTER plus

Am 6. Februar 2019 erschien die Förderbekanntmachung zur 5. Förderrunde JOBSTARTER plus mit dem Thema „Aus- und Weiterbildung in der ‚Wirtschaft 4.0‘ – Unterstützung für KMU zur Anpassung an den digitalen Wandel“. Das BIBB setzt das Programm JOBSTARTER plus um.

jobstarter.de: Neues Konzept und Design
© JOBSTARTER

Montag, 4. Februar 2019

jobstarter.de: Neues Konzept und Design

Mit einem neuen Konzept und im Design des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) stehen auf dem Fachportal www.jobstarter.de ab sofort die Ergebnisse aus der Projektarbeit und fachliche Schwerpunkte noch stärker im Fokus.

27 weitere JOBSTARTER plus-Projekte gestartet
© JOBSTARTER / Fotografen: Silvia Kröger-Steinbach und Christian Ahrens

Mittwoch, 2. Januar 2019

27 weitere JOBSTARTER plus-Projekte gestartet

Zum 1.1.2019 haben weitere 27 Projekte im Rahmen der 4. Förderrunde mit ihrer Arbeit begonnen. Zwölf Projekte starteten bereits im Juli 2018. Die 4. Förderrunde ist darauf fokussiert, die Ausbildung in Klein- und Kleinstunternehmen (KKU) zu stärken.

Arbeitshilfe „Junge Geflüchtete für die duale Berufsausbildung gewinnen“ erschienen
JOBSTARTER / Fotograf: Jürgen H. Krause

Dienstag, 4. September 2018

Arbeitshilfe „Junge Geflüchtete für die duale Berufsausbildung gewinnen“ erschienen

Wie können junge Geflüchtete am besten informiert werden? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? Die Arbeitshilfe präsentiert die wichtigsten Erkenntnisse aus den KAUSA Servicestellen und soll Berater/-innen bei ihrer Arbeit mit Geflüchteten unterstützen.

Informationen

Aktuelle Meldungen aus der Projektarbeit
Photo by Roman Kraft on unsplash

Aktuelle Meldungen aus der Projektarbeit

„Kurz berichtet“ gibt einen schnellen Überblick über Neuigkeiten, Ergebnisse und Erfahrungen aus der Arbeit der Projekte. Veranstaltungsdokumentationen der Projekte finden Sie hier ebenfalls.

Arbeitshilfen
gettyimages / Sitthiphong

Arbeitshilfen

In den JOBSTARTER-Arbeitshilfen finden Sie erfolgreiche Praxisbeispiele, Tipps und Anregungen aus der Arbeit der JOBSTARTER plus-Projekte.

Über JOBSTARTER plus
gettyimages / LUHUANFENG

Über JOBSTARTER plus

Lösungswege für aktuelle Herausforderungen auf dem Ausbildungsmarkt und in der Ausbildung finden – darauf zielt das Bundesministerium für Bildung und Forschung mit JOBSTARTER plus. Seit 2006 greift das Programm berufsbildungspolitische Themen auf.

JOBSTARTER-Projekte und Projektförderung
gettyimages / PeopleImages

JOBSTARTER-Projekte und Projektförderung

Mit dem Programm JOBSTARTER plus fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung bundesweit Projekte, die Impulse für die berufliche Bildung setzen und regionale Ausbildungsstrukturen verbessern. Seit 2006 hat JOBSTARTER über 500 regionale Projekte in ganz Deutschland an den Start gebracht.