BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Die Nationale Weiterbildungsstrategie - Kontinuität und Aufbruch für eine starke berufliche Weiterbildung

Insgesamt 17 Partner engagieren sich im Rahmen der Nationalen Weiterbildungsstrategie für die Fortentwicklung des Weiterbildungssystems und für eine starke Weiterbildungskultur. Federführend sind das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Im Auftrag des BMBF begleitet das BIBB den bildungspolitischen Prozess fachlich und organisatorisch.

Die Nationale Weiterbildungsstrategie - Kontinuität und Aufbruch für eine starke berufliche Weiterbildung

Die Gesellschaft, Wirtschaft und der Arbeitsmarkt ändern sich grundlegend. In der Entwicklung hin zu einer digitalen, klimaneutralen Wirtschaft, bedarf es Strategien und Maßnahmen, um den Bedarf an Fachkräften zu sichern, die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu stärken sowie individuelle berufliche Entwicklungspotenziale zu entfalten. Weiterbildung spielt dabei eine zentrale Rolle.

Im Sinne eines übergreifenden und partnerschaftlichen Handelns hat die Bundesregierung und ihre Partner am 27. September 2022 die Weiterentwicklung der Nationalen Weiterbildungsstrategie (NWS) vorgestellt und damit ihr Engagement für konkrete Maßnahmen und neue Initiativen zur Fortentwicklung des Weiterbildungssystems sowie zur Stärkung der Weiterbildungskultur bekräftigt. Details dazu finden Sie hier: 

Bericht „Fortführung und Weiterentwicklung: Nationale Weiterbildungsstrategie: Gemeinsam für ein Jahrzehnt der Weiterbildung – Aufbruch in die Weiterbildungsrepublik“

Die NWS-Partner sind:

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), Bundesagentur für Arbeit, Fachministerkonferenzen der Länder, Sozialpartner, Wirtschaftsorganisationen.

Das BIBB wurde vom BMBF mit der fachlichen und organisatorischen Begleitung der NWS beauftragt. Bis Ende 2023 unterstützt das BIBB die Weiterentwicklung der Strategie sowie die Umsetzung und Koordinierung daraus resultierender Aktivitäten.

Darüber hinaus begleitet das BIBB folgende Projekte, die im Kontext der NWS stehen:

  • Dekade der Alphabetisierung für ein verbessertes Grundbildungsniveau
  • Innovat WB – innovative Ansäte zukunftsorientierter beruflicher Weiterbildung für ein zeitgemäßes Weiterbildungssystem
  • Innovationswettbewerb InnoVET für eine exzellente berufliche Bildung 
  • Innovationswettbewerb INVITE für einen digitalen und sicheren Bildungsraum 
  • Überbetriebliche Bildungsstätten als Partner für betriebliche Aus- und Weiterbildung
  • Weiterbildungsmentor/innen