BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

Kick-Start Expertentreffen zum Thema Neue Qualifikationen und Kompetenzen

26.01.2021

Am 18. Dezember 2020 fand das Kick-Start-Treffen der BILT-Expertengruppe statt. Über das Jahr 2021 wird diese einen Praxisleitfaden zum übergeordneten Projektthema „Neue Qualifikationen und Kompetenzen“ erarbeiten. Der zuständige Senior Expert und die Lead Experten legten beim Kick-Start den konzeptionellen Rahmen für das geplante Dokument fest.

Kick-Start Expertentreffen zum Thema Neue Qualifikationen und Kompetenzen

Im Januar 2021 knüpfen erste Arbeitstreffen von drei Untergruppen am Ergebnis des Kick-Starts an. Jeder der Untergruppen geht auf den Bedarf einer anderen Zielgruppe im Berufsbildungssystem ein:

  • Die Gruppe “Macro/Governance” schreibt u.a. für Ministerien und weitere Behörden.
  • Die Gruppe “Meso/Governance” schreibt u.a. für Arbeitgeberverbände, Sozialpartner, Forschungseinrichtungen, NGOs, Ausbildungspersonal etc.
  • Die Gruppe “MICRO/Delivery” schreibt u.a. für Schulen und Weiterbildungszentren der Berufsausbildung, Betriebe und andere Berufsbildungsanbieter.

Jede Untergruppe besteht aus Expertinnen und Experten von UNEVOC-Zentren aus Afrika, Asien/Pazifik und Europa. Die Leitung der Untergruppen übernimmt jeweils ein Lead-Experte. 

Der Praxisleitfaden zu Neuen Qualifikationen und Kompetenzen soll im Dezember 2021 erscheinen. Vor der Veröffentlichung werden ausgewählte UNEVOC-Zentren die Publikation „validieren“ – dabei überprüfen sie den Leitfaden auf seine Relevanz in der Berufsbildungspraxis. 

Prof. Dieter Euler (Universität St.Gallen, Schweiz) leitet die Expertengruppe als Senior-Experte. Die Rolle der Lead-Experten übernehmen Phil Loveder (NCVER, Australien - MACRO), Matteo Sgarzi (Céreq, Frankreich - MESO) und James Keevy (JET Education, Südafrika – MICRO).