BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 

BILT-Veranstaltungen

Ein zentrales Element des BILT-Projekts sind sogenannte „Bridging“-Veranstaltungen. Als Austauschplattform dienen sie als „Brückenschlag“ zwischen Berufsbildungsakteuren aus Europa, Afrika und Asien-Pazifik.

Im Mittelpunkt der BILT Workshops und Konferenzen stehen Netzwerkbildung und Peer-Learning. Thematisch fokusiert sich der  Austausch auf 'Neue Qualifikationen und Kompetenzen' - dieser Schwerpunkt ist den Themen  Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Unternehmertum und Migration übergeordnet. Insbesondere werden Beispiele erfolgreicher Berufsbildungspraxis, die „Innovation and Learning Practices“, vorgestellt. Höhepunkt der bisherigen BILT-Veranstaltungen wird das „BILT Learning Forum“ Ende 2021 sein.

Neben internationalen Konferenzen sind "Learning Labs" Teil der Bridging-Veranstaltungen. Dabei handelt es sich um Online-Seminare, die eine tiefgehende Auseinandersetzung mit einzelnen „Innovation and Learning Practice‘ ermöglichen.
 

Veranstaltungen 2021

Veranstaltungen 2020

BILT Bridging-Konferenz zu neuen Qualifikationen und Kompetenzen in der Berufsbildung mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus allen drei Regionen des BILT-Projekts: Asien-Pazifik, Afrika, Europa.

weiterlesen

BILT Online-Workshop mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus der Region Asien-Pazifik zu den Möglichkeiten der Zusammenarbeit, Peer Learning und Dialog mit dem BILT-Projekt.

weiterlesen

Internationaler fachlicher Austausch zu Neuen Qualifikationen und Kompetenzen (NQC): Identifikation, Integration in Curricula und Lehrmethoden.

weiterlesen

Veranstaltungen 2019